MACNOTES

Veröffentlicht am  20.03.12, 12:58 Uhr von  Alexander Trust

Real Racing 2 HD mit neuen Features und Retina-Update für iPad

Electronic Arts und Firemint haben ein Update für Real Racing 2 HD veröffentlicht, dass die neue Retina-Auflösung von 2048×1536 Pixel des neuen iPads unterstützt, aber auch neue Features für ältere iPads beinhalten soll.

Real Racing 2 HD (Affiliate) wurde in der vergangenen Woche auf Version 1.13.00 gehievt. Speziell für das neue iPad bietet das Update die erhöhte Retina-Auflösung von 2048×1536 Pixeln, sowie eine neues Hintergrund-Thema für das Menü, das eine beleuchtete Szene bei Nacht zeigt. Außerdem für das neue iPad wurde ein “Photo Mode” integriert. Spieler können in diesem den Blickwinkel ihrer Screenshots anpassen, in die Bilder zoomen und einige Filter auf diese anwenden, ehe sie sie in ihre Gallerie ablegen, in der dann auch andere Game die Bilder betrachten können.
 

Und der Rest

Für alle iPad-Modelle gibt es außerdem ein Sprachen-Update: Real Racing 2 HD “kann” jetzt auch Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Niederländisch und (brasilianisches) Portugiesisch. Die Blickfeldanzeige (HUD) soll im Multiplayer nun auch die 3D-Umgebung berücksichtigen. Zudem wurden Anpassungen am Schwierigkeitsgrad des Karriere-Modus vorgenommen und diverse Optimierungen und Verbesserungen vorgenommen.
 

Probleme mit neuem iPad und AirPlay?

Gleichzeitig gibt es nun aber im App Store einige negative Wertungen für das Rennspiel, da es scheinbar zu Schwierigkeiten bei der Übertragung via AirPlay vom neuen iPad zu Apple TV der zweiten und dritten Generation geben soll.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de