: 23. März 2012,

Flashout 3D – WipEout-Klon kommt für iPhone, iPad, Mac, Android und Windows

Der polnische Entwickler Jujubee hat ein neues Anti-Schwerkraft-Rennspiel namens Flashout 3D in einer Pressemeldung angekündigt. Es handelt sich dabei mehr denn je um einen WipEout-Klon, der noch in diesem Sommer für iPhone, iPad und Android-Geräte veröffentlicht werden soll, sogar mit 3D-Support. Darüber hinaus sind Versionen für OS X und Windows geplant.

Wer WipEout kennt, der dürfte Flashout 3D vom polnischen Entwicklerstudio Jujubee interessant finden. Noch in diesem Sommer soll das Spiel auf den beiden etablierten Mobile-Plattformen iOS und Android veröffentlicht werden, außerdem für Windows und OS X herausgebracht werden.

Der Hersteller verspricht komplette 3D-Grafik und einen Online-Mehrspieler-Modus, sowie einen interaktiven Musik-Equalizer, der dazu dienen soll, die persönliche Musikauswahl mit dem Spielgeschehen zu koppeln. Die Rennstrecken sollen entsprechend der Song-Auswahl angepasst werden.

Die 3D-Unterstützung in Flashout 3D soll über die normale 3D-Grafik im Spiel hinausgehen. Vielmehr will Jujubee Gamern ermöglichen, auf 3D-Fernsehern das Spiel in drei Dimensionen genießen zu können; hehre Ziele.
 

 
Darüber hinaus sollen auch der Beschleunigungssensor oder Apple TV via AirPlay unterstützt werden, und Game Center. Mehr als 12 Rennstrecken sollen in Flashout 3D enthalten sein, darüber hinaus gibt es einige Waffen, mit denen man seine Anti-Gravity-Fahrzeuge ausstatten wird können. Jujubee wird die Spiele als Universal-Apps herausbringen.
[nggallery id=3319]
Das polnische Entwicklerstudio hatte sich erst vor kurzem formiert. Mit an Bord sind ehemalige Entwickler, die z. B. bei CD Projekt Red (The Witcher 2), Traveller’s Tales (LEGO Indiana Jones, LEGO Batman) oder Infinite Dreams gearbeitet haben.



Flashout 3D – WipEout-Klon kommt für iPhone, iPad, Mac, Android und Windows
3,63 (72,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>