MACNOTES

Veröffentlicht am  23.03.12, 1:18 Uhr von  

Order and Chaos Online – Gameloft bringt sein Online-Rollenspiel auf den Mac

Was auf dem iPhone und iPad bereits gut zu funktionieren scheint, soll nun auch auf dem Mac klappen – Gameloft hat angekündigt, sein MMORPG Order & Chaos Online in Kürze für OS X veröffentlichen zu wollen.

Fans des Online-Rollenspiels Order & Chaos Online aus dem Hause Gameloft dürfen sich darauf einstellen, dass das MMORPG schon bald auch für den Mac veröffentlicht werden wird. Einen ersten Trailer zur Mac-Version hat man bereits veröffentlicht.
 

Auf vielen Plattformen unterwegs

Order & Chaos Online ist im April letzten Jahres für die iOS-Devices iPhone und iPad veröffentlicht worden. Laut Gameloft hat das Online-Rollenspiel schon 20 Tage nach seiner Veröffentlichung 1 Million US-Dollar Umsatz generiert. Für die iOS-Versionen wurde in der vergangenen Woche das achte Inhaltsupdate veröffentlicht. Daneben gibt es das Spiel auch für Android-Smartphones und -Tablets. Bereits vor gut einem Monat kündigte Gameloft den Release von Order & Chaos Online für die in Frankreich verbreitete Set-Top-Box “Freebox Revolution” an. Nun folgt also die Umsetzung für OS X. Rein theoretisch ist vielleicht sogar eine Umsetzung für die PlayStation 3 denkbar – immerhin hat Gameloft z. B. mit Modern Combat: Domination (Affiliate), dem Mulitplayer-Shooter, den es auch für den Mac gibt, bereits Erfahrungen bei Multiplayer-Games auf der PS3 gesammelt.
 

 

Ordentlich in Deutschland

Laut Gameloft soll sich Order & Chaos in Deutschland seit seiner Veröffentlichung “durchgehend gut” in den App-Store-Charts gehalten haben. Derzeit würde es in den deutschen Charts der umsatzstärksten iPhone-Spiele Rang 35 belegen, und analog in den Charts der umsatzstärksten iPad-Spiele momentan auf Rang 14 liegen, bei einer Kundenbewertung von durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. Neben Modern Combat 3: Fallen Nation, Gangstar Rio: City of Saints und Asphalt 6: Adrenaline HD wurde auch Order & Chaos Online von Gameloft bislang schon an das Retina-Display des neuen iPad angepasst (wir berichteten).
 

Andere Situation

Während Gameloft mit Order & Chaos Online auf iOS-Devices quasi eine Marktlücke aufgetan hat, bzw. ein Klon-Produkt veröffentlichte, das zuvor noch nicht massenwirksam etabliert worden war, ist die Situation auf dem Mac eine andere. Denn nun schwimmt Gameloft tatsächlich im Fahrwasser des Branchenprimus World of WarCraft, den es seit jeher schon für Macintosh-Rechner gibt. Es ist zumindest fraglich, ob das Spiel auf der Desktop-Plattform auf eine ähnliche Akzeptanz wird hoffen können. Wenn man zumindest das Spielen zwischen den Plattformen anbieten würde (cross-platform-play), würden vielleicht Fans des mobilen Spiels auch die OS-X-Version nutzen. Ein Indikator dafür, dass Gameloft es mit der neuen Version nicht ganz so leicht haben wird, könnte die aktuelle Bewertung des Trailers auf YouTube sein. Denn dort hat man derzeit (Stand: 23.03.2012, 1:14 Uhr) mehr negative als positive Stimmen gesammelt. Es gab insgesamt 44 Mal den Daumen runter und nur 41 Mal den Daumen nach oben. Repräsentativ ist das sicherlich nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de