MACNOTES

Veröffentlicht am  26.03.12, 12:42 Uhr von  

iMore: iPhone “5″ kommt im Herbst, neuer Dock-Anschluss, LTE, 3,5-Zoll-Display

iPhoneEs ist die Zeit zwischen einem neuen iPad und der WWDC – der traditionelle Zeitraum, in dem die iPhone-Gerüchte wie Pilze aus dem Boden sprießen. Jüngst hat iMore wieder von neuen Informationen gehört, demnach soll sich äußerlich nicht so viel ändern.

Stellen wir die zusammenfassende Frage gleich am Anfang: Wie könnte Apple wohl eine S-Version des iPhone 4S nennen? So ähnlich liest sich nämlich, was iMore erfahren haben will. Das “iPhone5,1″, wie es im Product-Identifier wohl heißen wird, soll zunächst einmal mit LTE-Unterstützung ausgestattet werden – ob diese wieder nur in den USA und in Kanada funktioniert, ist nicht bekannt; überraschend käme die grundsätzliche Unterstützung angesichts des neuen iPad allerdings nicht.

Die zweite Information ist die angepeilte Markteinführung. Diese soll wieder im Oktober 2012 liegen. Warum das iPhone 4S so lang auf sich hat warten lassen (Fertigstellung iCloud, gewollter Wechsel im Rhythmus, sonstige Verzögerungen) ist noch immer nicht bekannt, auf jeden Fall würde der Wechsel zurück auf den Sommer ein ähnliches “Problem” wie im letzten Jahr, nur mit umgekehrten Vorzeichen provozieren: Es würden dann nur 9 Monate zwischen zwei iPhone-Versionen liegen.

Ein weiterer Punkt, der für eine Veröffentlichung im Herbst spreche, so Rene Ritchie von iMore, ist iOS 6. Auch das mobile Betriebssystem hätte dann nur 9 Monate Zeit gehabt und das klingt für ihn etwas zu kurz für einen vernünftigen Meilenstein mit vielen neuen Funktionen. Diese Frage könnte allerdings in Kürze beantwortet werden; wenn das SDK für iOS 6 zur WWDC angekündigt wird wie im letzten Jahr, dürfte der Herbst wahrscheinlicher werden.

Interessant ist übrigens, dass der Bildschirm des neuen iPhone eine “ähnliche, wenn nicht gar gleiche” Größe haben soll wie bisherige iPhones. An diesem Punkt scheiden sich die Geister bislang am meisten: Vor Kurzem erst hatte eine südkoreanische Zeitung auf einen 4,6 Zoll großen Bildschirm hingewiesen, die bislang recht zuverlässige Quelle von iLounge geht hingegen von glatten 4 Zoll aus.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  kr sagte am 26. März 2012:

    Wo sind denn nun die Neuigkeiten dabei? Im grossen und ganzen kann man ja das wohl ohne großes Fachwissen schon erahnen. Viel Geschreibe um nix.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de