: 27. März 2012,

Angry Birds Space schießt den Vogel ab mit 10 Millionen Downloads in 3 Tagen

In der letzten Woche ist Angry Birds Space auf verschiedenen Plattformen zugleich veröffentlicht worden, darunter auch die iOS-Plattformen iPhone, iPod touch und iPad aber eben auch Windows, OS X und Android. Entwickler Rovio Mobile kann binnen kurzer Zeit bereits 10 Millionen Downloads verzeichnen.

Ganze drei Tage hat es gedauert, bis Rovio Mobile von seinem neuen Puzzlespiel Angry Birds Space (iPhone, iPad, Mac) bereits 10 Millionen Einheiten heruntergeladen wissen konnte. Während die Beinahe-Maskottchen der Firma, die „wütenden Vögel“, sich in der neuen Episode im All bewegen, hat der Entwickler die Außenwelt via Twitter (engl.) darüber benachrichtigt, dass man diesen „Milestone“ erreichte.

Wie es bei den Kollegen von gamasutra (engl.) außerdem heißt, wurden bei der letzten Volks- pardon Vogelzählung insgesamt 700 Millionen Downloads von allen bisher veröffentlichen Versionen gezählt. Der Wert von Rovio Mobile wird derweil von der Firma selbst auf ungefähr 1,2 Milliarden US-Dollar geschätzt; eventuell strebt man bei Rovio einen Börsengang an. Diese Selbsteinschätzung wurde von Peter Vesterbacka im Oktober 2011 vorgenommen und stellt eine untere Grenze dar.



Angry Birds Space schießt den Vogel ab mit 10 Millionen Downloads in 3 Tagen
4,45 (89,09%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Oukitel U13 kaufen: Phablet für den Android-Anfäng... Smartphones aus China gibt es wie Sterne am Himmel. Viele gleichen sich auch bis aufs Haar und so ist es schwer, ein brauchbares Gerät zu finden. Wer ...
Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Hans (28. März 2012)

    Der Wert von Rovio Mobile wird derweil von der Firma selbst auf ungefähr 1,2 Millionen US-Dollar geschätzt; eventuell strebt man bei Rovio einen Börsengang an.

    1,2 Millionen. Kann man ja kaum glauben, dass im Internetzeitalter Firmen, die sogar schon in der Formel 1 Sponsoring betreiben, nur 1,2 Millionen wert sein sollen. Andere Quellen sprechen daher auch von einem Wert von 2,25 Milliarden….

  •  at (28. März 2012)

    Joa liegt wohl an meiner Skepsis, und der Tatsache, dass Billion nicht eindeutig verwendet wird im Angelsächsischen. Hab den Wert aber auf 1,2 Milliarden angepasst und ergänzt, dass diese Einschätzung von Vesterbacka aus Oktober 2011 stammt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>