MACNOTES

Veröffentlicht am  27.03.12, 0:57 Uhr von  Alexander Trust

Phantasy Star Online 2 für PC und PS Vita als Free to Play

Phantasy Star Online 2 Phantasy Star Online 2

Fans von Online-Rollenspielen können noch in diesem Jahr namhaften Free-to-play-Zuwachs erwarten. SEGA kündigte an, dass man Phantasy Star Online 2 nach selbigem Modell vertreiben würde. Während die PC-Version noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll, müssen Gamer bis 2013 auf die Fassung für PS Vita warten.

Wir hatten bereits berichtet, dass SEGA Phantasy Star Online 2 produzieren würde. Neu ist nun die Ankündigung seitens des Herstellers, dass das MMORPG dem Free-to-play-Modell folgt und Gamer keine Abo-Gebühren erwarten können. Allerdings wird man die typische Mikrotransaktionen für In-Game-Items und dergleichen vorbereiten.

Wie es bei den Kollegen von andriasang (engl.) zudem heißt, wird das MMORPG das Spielen über die Plattformen hinweg (“cross-platform play”) erlauben.

PSO2 auch für iPhone, iPad und Android

Last but not least wurden von SEGA außerdem Apps für Phantasy Star Online 2 (PSO2) für iOS und Android angekündigt. Diese sollen noch vor der Version für die PlayStation Vita noch in diesem Jahr erscheinen. Allerdings werden diese “etwas einfacher gestgrickt” sein und kein Plattform übergreifendes Spielen erlauben. Allerdings wird man in ihnen trotzdem auf die gleichen Datensätze zurückgreifen können.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de