MACNOTES

Veröffentlicht am  29.03.12, 14:09 Uhr von  Alexander Trust

Extreme Flight – Arcade-Flugzeug-Game für iPhone und iPad erschienen

Mit Extreme Flight hat TechSoft Ventures in der letzten Woche einen neuen Flugzeug-Titel für iPhone und iPad in den App Store gebracht. Das Spiel ist als Premium-Version zu haben, eine vom Hersteller angekündigte Lite-Variante sucht man derzeit vergeblich. Auf dem Blackberry kann Extreme Flight ebenfalls bereits gespielt werden.

TechSoft Ventures hat ein neues Arcade-Flugspiel in den App Store gebracht. In Extreme Flight Premium (Affiliate) müssen Spieler Flugzeuge durch Ringe manövrieren und pro Level mindestens einen Stern einheimsen. Ballons und Zeppeline müssen dabei gemieden werden. Die Flugzeuge können nach Wahl ausgesucht, gekauft und verkauft werden.

Der Hersteller hatte ebenfalls eine LITE-Variante in seiner Pressemeldung erwähnt, diese ist allerdings derzeit im App Store nicht auffindbar. Sie sollte nur eine freigeschaltete Zone bieten und mit Werbung daherkommen. Die Premium-Edition der App ist hingegen mit vier Zonen ausgestattet, Werbung gibt es dort keine. Jede Zone bringt dabei ihre eigenen Charakteristiken und Features mit und beinhaltet 10 Level. Um ein neues Level bestreiten zu können, muss das vorherige erfolgreich absolviert werden (erfolgreich bedeutet mindestens einen Stern ergattert zu haben). Um in eine neue Zone zu gelangen, müssen mindestens 20 Sterne gesammelt worden sein.
 

 
Extreme Flight steht seit wenigen Tagen als Universal-App für iPhone und iPad im App Store zur Verfügung, zum Preis von 79 Cent. Während Game Center nicht unterstützt wird, soll es aber Highscore-Liste via OpenFeint geben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de