: 31. März 2012,

Rabbids go Phone again für iPhone und HD-Ausgabe für iPad geplant

Ubisoft findet seine Animationshasen so komisch, dass man bereits mehrere Videospiele mit den Hopplern veröffentlichte und sogar diverse Franchise-Produkte. Auch auf dem iPhone gab es bereits mit „Rabbids Go Phone“ ein Stelldichein, das nun mit „Rabbids Go Phone Again“ eine Fortsetzung finden soll. Außerdem ist für Anfang April eine HD-Version für iPad geplant.

Seit 2010 findet sich im App Store das Spiel „Rabbids Go Phone“ (Affiliate) von Ubisoft. Hauptdarsteller sind weiße Animationsfiguren, die Hasen darstellen sollen, und absichtlich ein bisschen dümmlich dreinschauen. Nun hat der französische Gamesproduzent einen Teaser-Trailer zu „Rabbids Go Phone Again“ veröffentlicht. Scheinbar handelt es sich dabei um eine Fortsetzung des iOS-Games aus dem Jahr 2010, das nun in 2012 eine Fortsetzung finden soll.
 

 
Als Release-Termin ist der 5te April 2012 angegeben. Am selben Tag soll auch „Rabbis Go HD“ für Apples Tablet iPad erscheinen. Über den Preis machte Ubisoft keine Angaben, ebensowenig über die Spielinhalte.



Rabbids go Phone again für iPhone und HD-Ausgabe für iPad geplant
3,83 (76,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Jumper EZpad 5SE kaufen – Daten und Preise Jumper EZpad 5SE kommt mit einem Intel Cherry Trail Z8300 daher und ist zum jetzigen Zeitpunkt schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie zum ...
Voyo Vbook V3 kaufen – Daten und Preise Voyo Vbook V3 ist ein neues und leistungsstarkes Tablet, das gerade erst auf den Markt gekommen ist. Erhältlich ist das Gerät in drei verschiedenen Sp...
Chuwi LapBook kaufen – Daten und Preise Chuwi LapBook ist derzeit schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie GearBest erhältlich. Für diesen Preis bekommen Kunden ein gut ausgestatte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>