MACNOTES

Veröffentlicht am  2.04.12, 16:00 Uhr von  Alexander Trust

Propel Man – Nach einem Jahr Entwicklung bald für iPhone und iPad

Die Spiel Studios aus New York haben uns in einer Pressemitteilung auf den baldigen Release von Propel Man hingewiesen. Noch in dieser Woche soll das Spiel für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht werden.

Propel Man soll laut Entwickler 10 bis 12 Monate intensiver Entwicklungszeit in Anspruch genommen haben und steht nun kurz vor der Veröffentlichung. Was genau bei der Entwicklung eines Spiels so viel Zeit einnimmt, darüber wurden wir freilich nicht in Kenntnis gesetzt. Wenn man sich das Gameplay allerdings ansieht, wird man beinahe vermuten, dass die Konzeption einen nicht unwesentlichen Teil des Spiels eingenommen hat.

Zumindest aber verspricht man uns, dass die App auf allen Devices laufen soll und ebenso die beiden Retina-Displays von iPhone 4 und 4s sowie des neuen iPad unterstützen soll.

Spieler müssen ein Katapult einsetzen, um Propel Man vom Anfang eines Levels bis zum Ende zu manövrieren. Wie man in dem Video zum Spiel sehen kann, gibt es dabei einige Extras in den Spielabschnitten, die man einsammeln kann, und die den Flug des Propel Man verlängern. Außerdem muss man zur Landung hin über ein Tippen den Fallschirm aktivieren, damit der Luftikus nicht unsanft landet. Am Katapult stellt man den Neigungswinkel ein und kann die Kraft bestimmen, mit der abgeschossen wird. Wer am oberen Rand eines Levels rausguckt, wird den Mond entdecken. Spieler, die diesen dann Antippen werden noch mal mehr Punkte erhalten. Im Prinzip hat man bekanntes Gameplay ein wenig erweitert.
 

 
Wir sind jedenfalls gespannt, ob Propel Man einschlagen kann wie eine Bombe. Ob es sich bei Propel Man um eine Universal-App handelt, wurde in der Pressemitteilung nicht thematisiert, ebensowenig der Preispunkt der App. Immerhin soll es einen Shop geben, in dem man Upgrades kaufen wird können, 4 unterschiedliche Typen von Katapulten und immerhin 30 Level mit zunehmender Entfernung, die es zu überbrücken gilt und sich verändernden Hindernissen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de