MACNOTES

Veröffentlicht am  2.04.12, 13:24 Uhr von  Stefan Keller

Variety Magazine: Ashton Kutcher soll Steve Jobs in Biografie-Verfilmung spielen

Steve JobsDas Variety Magazine berichtet, dass kein geringerer als Ashton Kutcher Steve Jobs spielen soll. Es geht hierbei um einen Film, der sich um den Apple-Gründer drehen soll, Joshua Michael Stern soll die Regie übernehmen. Es handelt sich dabei nicht um den Film, den Sony Pictures auf der Basis der offiziellen Biografie drehen will.

Twitter-Liebling und Darsteller bei der Sitcom “Two and a half Men” Ashton Kutcher soll laut einem Bericht des Magazins Variety den Apple-Mitgründer Steve Jobs darstellen. In dem Film soll es um den legendären Apple-CEO gehen, aber im Gegensatz zu der geplanten Verfilmung von Sony Pictures will man sich nicht die offizielle Jobs-Biografie von Walter Isaacson als Ausgangspunkt nehmen, sondern stattdessen ein eigenes Drehbuch verwenden. Es wird von Matt Whiteley geschrieben.

Finanziert werden soll das Ganze von Mark Hulme vom Five Star Institute. Die Dreharbeiten sollen im Mai beginnen, wenn sich Two and a half Men in der Drehpause befindet. Die Rechte an dem Film werden bei der Creative Artist Agency bleiben, die sowohl Ashton Kutcher als auch Joshua Michael Stern vertritt.

Wann der Streifen in die Kinos kommen soll, ist noch nicht bekannt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de