: 9. April 2012,

7,85-Zoll-iPad existiert – zumindest zu Testzwecken

iPadNeben einem Fernsehgerät aus dem Hause Apple steht auch ein kleineres iPad hoch im Gerüchte-Kurs um neue Apple-Hardware. Es soll gerüchtehalber einen Bildschirm mit einer Diagonalen von 7,85 Zoll haben und vor allem gegen die Kindle-Tabs aus dem Hause Amazon antreten.

Das neue iPad ist noch nicht richtig auf dem Markt und glänzt vor allem mit seinem Retina-Bildschirm, da drängelt sich eine kleinere Ausgabe in die Schlagzeilen der Apple-Publikationen. Das „iPad mini“ ist anscheinend mehr als nur heiße Luft aus der Gerüchteküche der Apple-Jünger, denn John Gruber von DaringFireball hat nun in einer Talkshow die Existenz eines solchen Geräts bestätigt.

Dies ist erst einmal nichts Besonderes, doch wie Mac Rumors anmerkt, hatte Gruber in der Vergangenheit viele akkurate Informationen über zukünftige Apple-Produkte, die anscheinend von seinen zahlreichen Kontakten nach Cupertino stammen. Konkret wurde er gefragt, ob er denkt, dass ein 7,85-Zoll-iPad jemals auf den Markt kommen wird, worauf er antwortete:

Nun, das weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass es eins im Labor gab. Ein iPad mit 7,85 Zoll, das eine Auflösung von 1024×768 Pixeln bietet. Es ist wie das 9,7-Zoll-iPad, nur in einer geschrumpften Ausgabe. Apps werden nicht angepasst werden müssen, um darauf ordentlich zu funktionieren. Es ist eben ein etwas kleineres iPad.
Sony

Der Vollständigkeit halber sei angemerkt: Die bloße Existenz eines Prototyps in den Laboren von Apple beweist nur, dass es einen Prototyp davon gibt, aber noch lange nicht, dass ein solches Gerät jemals die Marktreife erlangen wird. Allerdings ist davon auszugehen, dass das kleinere iPad bereits recht weit fortgeschritten ist, wenn es um den Stand seiner Entwicklung geht. Immerhin wurden in der Vergangenheit immer mehr Berichte von asiatischen Zulieferern publik, die auf eine solche Variante hindeuteten.

Marktforscher können sich den Sinn eines 7,85-Zoll-iPad vor allem als Kampfansage für die Konkurrenz vorstellen. So ist das Kindle Fire von Amazon ein günstiges Einsteigermodell, das Apple vermutlich nicht kampflos am Markt bestehen lassen will.

7,85-Zoll-iPad existiert – zumindest zu Testzwecken
3,83 (76,67%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  hopstore (10. April 2012)

    … glaub ich nicht …. das wird mit Sicherheit die Fernbedienung für das ipanel …

  •  Frank (11. April 2012)

    Genau so schaut es aus. Jedem klar denkenden Menschen sollte das bekannt sein, dass ein 7 Zoll iPad als kindle Konkurrenz überhaupt nicht in frage kommt.

    Das das Teil die Fernbedienung des fernsehers ist, liegt auf der Hand. Alles andere ist Bullshit

  •  Bea (22. April 2012)

    Apple hat mit Sicherheit ein 7 Zoll iPad und testet dies. Wahrscheinlich haben sie auch 16:9 Prototypen. Ob es aber jemals ein 7 Zoll iPad zu kaufen gibt ist unklar. Das wissen nur ganz wenige bei Apple.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>