: 12. April 2012,

Intel Cactus Ridge: Thunderbolt-Controller für Ivy Bridge-Macs in Produktion

ThunderboltIntel hat mit der Auslieferung der zweiten Generation seiner Thunderbolt-Controller begonnen. Die bisher unter „Cactus Ridge“ firmierenden Controller dürften auch eine gute Nachricht für alle sein, die auf die Ivy Bridge-MacBook Pros sowie auf iMac und Mac Pro warten.

Intels Ivy Bridge-Prozessorreihe wird als Basis für die kommemnden MacBook Pro, iMac und Mac Pro erwartet. Die ersten Chargen Quad-Core-Prozessoren für Desktop- und Mobilrechner werden Ende April erwartet, mit einer Ankündigung eine Woche zuvor. Laut Digitimes soll diese Ankündigung für den 23. April geplant sein, neben Apple sollen noch weitere PC-Hersteller Interesse an den Prozessoren gezeigt haben.

[singlepic id=14130 w=435 float=none]

Der dazugehörige Thunderbolt-Controller, bisher unter dem Arbeitstitel Cactus Ridge bekannt, wird in Four-Channel und Two-Channel-Varianten bereitstehen.

[via VR-Zone]



Intel Cactus Ridge: Thunderbolt-Controller für Ivy Bridge-Macs in Produktion
4,12 (82,35%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>