News & Rumors: 13. April 2012,

Flashback-Trojaner: Java-Update für OS X zum Dritten veröffentlicht, enthält Removal-Tool

NAMEEndlich veröffentlicht Apple mal wieder ein Java-Update, liegt das letzte doch schon eine ganze Woche in der Vergangenheit. Um dem Flashback-Trojaner den Kampf anzusagen, hat Apple in der Nacht ein weiteres Java-Update veröffentlich, es heißt unter OS X Lion 2012-003.

Mit diesem Sicherheitsfix hat Apple in den letzten eineinhalb Wochen gleich drei Java-Updates über die Server geschickt. Während die letzten beiden „nur“ die vom Flashback-Trojaner ausgenutzte Sicherheitslücke behoben haben, bietet die neuste Aktualisierung die Entfernung der „häufigsten Varianten der Flashback-Malware“.

[singlepic id=14131 w=435 float=none]

Des Weiteren findet eine kleine Bevormundung des Anwenders statt, denn die Software wird Systemeinstellungen ändern. Das Java-Web-Plugin war bislang so konfiguriert, dass es Java-Applets automatisch ausführt. Dies wurde nun geändert. Wer das rückgängig machen möchte, kann die Option in den Java-Einstellungen wieder aktivieren. Vorsicht ist geboten, wenn Java selten benötigt wird; in dem Fall wird das Java-Web-Plugin erneut deaktiviert.

Das Java-Update 2012-003 für OS X Lion ist 66,8 MB groß und kann via Softwareaktualisierung aus dem Apfel-Menü oder die Support-Webseite installiert werden. Wer noch Mac OS X 10.6 Snow Leopard einsetzt, muss gute 80 MB herunterladen, diese gibt es ebenfalls bei der Softwareaktualisierung oder im Download-Bereich bei Apple.



Flashback-Trojaner: Java-Update für OS X zum Dritten veröffentlicht, enthält Removal-Tool
4,6 (92%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>