MACNOTES

Veröffentlicht am  23.04.12, 10:49 Uhr von  kg

Flashback-Trojaner: Immer noch über 100.000 Rechner befallen

JavaTrotz verfügbarer Entfernungstools sowie bereitstehender Updates sollen laut Symantec gestern immer noch rund 140.000 Rechner weltweit vom Flashback-Trojaner befallen sein – von anfangs über 600.000 betroffenen Macs.

Die Anzahl befallener Rechner ist seit dem 9. April stetig gesunken, Symantec hatte allerdings einen stärkeren Rückgang erwartet. “Da in den vergangenen Tagen Tools von Symantec und anderen Herstellern veröffentlicht wurden, die das Problem behandeln, hätten die Infektionszahlen einen dramatischen Rückgang erfahren müssen.

Die ersten Berichte über den Mac-Trojaner Flashback.G, der sich eine Java-Sicherheitslücke zu Nutze macht, gab es bereits Ende Februar, Anfang April folgte mit Flashback.K eine neue Version, die eine weitere Java-Lücke ausnutzte. Apple reichte schnell ein passendes Java-Update nach, Mitte April folgten Removal-Tools von Kaspersky, F-Secure sowie Apple.

[via Symantec]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de