MACNOTES

Veröffentlicht am  25.04.12, 9:40 Uhr von  Stefan Keller

tizi+ storage: Fernsehaufnahmen per App auf den Mac übertragen

Tiziequinux hat ein Programm veröffentlicht, mit dem es ohne großen Aufwand möglich ist, seine Aufnahmen vom tizi+ auf den Mac zu übertragen. Das Programm ist ab sofort kostenlos zu haben, man muss nur den tizi-Code aus der Bedienungsanleitung eingeben.

Wer mit dem tizi+, tizi oder tizi go Fernsehprogramme aufgenommen hat, darf sich jetzt über eine App vom Hersteller freuen. Sie heißt tizi+ storage und ist kostenlos. Damit lässt sich Inhalte des tizi+ storage Speichers zugreifen. Auf Wunsch kann das Archiv per Klick auf den Mac übertragen werden. Wie viele Aufnahmen übertragen werden sollen, ist dem Programm gleich. Zum Abspielen wird nur QuickTime gebraucht, da die Aufnahmen im MPEG-Format abgelegt werden.

Ein Qualitätsverlust ist laut Hersteller nicht zu erwarten. Wenn das Programm in digitaler Qualität vorliegt, beispielsweise DVB-T, kann eine Stunde Fernsehen schon einmal bis zu 1,5 GB Speicher benötigen. Mit anderen Worten kann eine 16 GB Speicherkarte mit 10 Stunden TV-Programm bestückt werden.

Die App ist ab sofort kostenlos beim Hersteller herunterladbar. Lediglich den tizi-Code aus der Anleitung muss man eingeben. Der tizi+ TV-Empfänger selbst ist für knapp 180 Euro zu haben* – als Einführungsangebot liegt derzeit eine tizi+ storage-Speicherkarte mit 16 GB Kapazität bei. Außerdem gibt es ein USB-Netzteil dazu.

* = Affliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de