MACNOTES

Veröffentlicht am  26.04.12, 11:26 Uhr von  kg

John Browett: Seit 20. April offiziell Apple-Retail-Chef

John BrowettIm Januar wurde John Browett bereits als nächster Apple-Verkaufschef angekündigt, nun hat er auch auf dem Papier seinen Dienst angetreten. Dies geht aus den Unterlagen hervor, die bei der US Securities and Exchange Commission, der amerikanischen Börsenaufsicht, eingereicht wurden.

Laut den SEC Form 3-Unterlagen besaß Browett beim Antritt seines Dienstes keine Apple-Aktien, als Antrittsdatum wird der 20. April vermerkt. Erhalten hat Browett 100.000 Aktienoptionen, von den ersten 5000 kann er am 20. Oktober Gebrauch machen, 15.000 weitere werden am 20. April 2013 freigegeben. Weitere Freigaben erfolgen in 20.000er-Schritten in den kommenden Jahren. Insgesamt wird der Wert auf $61 Millionen geschätzt.

[via]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de