News & Rumors: 2. Mai 2012,

iPhone 5: Angeblicher SIM-Einschub gleicht dem des iPhone 4S

iPhoneIrgendwann wird die neue Ausgabe des iPhone auf den Markt kommen – ob im Sommer oder im Herbst ist noch nicht bekannt (die aktuelle Tendenz der Gerüchteküche geht aber eher von Oktober aus). So langsam tröpfeln aber Bauteile aus den Töpfen der Gerüchtesammler, die angeblich vom diesjährigen Apple-Smartphone stammen. Diesmal hat es den SIM-Schacht erwischt – der ziemlich identisch aussieht wie jener im iPhone 4S.

Letzte Woche haben wir bereits über den Home-Button berichtet, der als eines der ersten Bauteile vorab vom iPhone 5 stammen soll. Heute kommt der Einschub der SIM-Karte dazu, den der Teile-Händler SW-Box.com im Angebot hat.

Man kann sicherlich darüber streiten, ob es überraschend kommt, dass der Einschub weitestgehend derselbe ist wie jener, der vom iPhone 4 und 4S bekannt ist. Einerseits dürfte das kaum verwundern, denn so alt ist der Micro-SIM-Standard noch nicht, andererseits steht dem die bereits recht klare Spezifikation der Nano-SIM gegenüber, die Apple nun inzwischen sogar lizenzfrei an andere Hersteller abgeben will.

SW-Box gibt an, dass das Bauteil von einem Zulieferer stammt. Der wiederum beteuert, dass es später im iPhone 5 wiedergefunden werden soll. Ob das wirklich so ist, wird die Zeit zeigen; anderer Teile-Händler hatten in der Vergangenheit aber durchaus Glück und bekamen Teile aus Apple-Geräten lange vor der Markteinführung zugespielt.

[via Mac Rumors]



iPhone 5: Angeblicher SIM-Einschub gleicht dem des iPhone 4S
4,07 (81,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>