MACNOTES

Veröffentlicht am  7.05.12, 18:17 Uhr von  Alexander Trust

Creative Suite 6: Adobe hat neues Photoshop und Co. veröffentlicht

Adobe Creative Suite 6

Adobe hat heute die neue Version der Sammlung an kreativen Tools online veröffentlicht. Mit Adobe Creative Suite 6 stehen nun unter anderem Photoshop, InDesign, Illustrator, Dreamweaver, Premiere Pro, After Effects und Flash Professional in der CS6-Version zur Verfügung.

Sammlungen für unterschiedliche Anwender

Die Programme gibt es, stark vergünstigt im Vergleich zum Einzelkauf, in der Creative Suite 6 Design & Web Premium Collection, der Creative Suite 6 Design Standard Collection, der Creative Suite 6 Production Premium Collection und der Creative Suite 6 Master Collection.

Wie bei den Vorgängern enthält die Master Collection alle Produkte aus der Creative Suite 6-Reihe, die übrigen Sammlungen unterscheiden sich im angepassten Programmumfang für spezielle Anwendungsfälle wie Webdesign oder Videoproduktion.

Creative Cloud ab 11. Mai

Eine Neuerung ist die Creative Cloud, bei der eine Mitgliedschaft abgeschlossen werden kann, und die es dann ermöglicht auf die CS6-Produkte zuzugreifen und sie auf dem Rechner zu installieren. Die Daten können von verschiedenen Geräten aus synchronisiert und in der Cloud gespeichert, und mit anderen Nutzern geteilt werden.

Die Mitgliedschaft in der Creative Cloud kostet im Jahresabonnement monatlich 49,99 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Monatsweise müssen ansonsten 74,99 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) gezahlt werden. Ein Startangebot für Kunden von CS3, CS4, CS5 und CS5.5 wird ebenso verhanden sein, wie spezielle Lizenzen für Schüler, Studierende und Lehrende.

Unterstüzung neuer Technologien

Adobe bewirbt die CS6 mit der gesteigerten Performance, die durch die volle Ausnutzung der Vorteile der “Mercury Graphics”-Funktionalitäten erreicht werden, und Arbeitsschritte vereinfachen soll. Eine neue Arbeitsoberfläche soll die Arbeitsabläufe (Workflows) beschleunigen und effektiver gestalten.

In Bezug auf die Webentwicklung soll CS6 im Bereich des “Responsive Webdesigns” Hilfestellungen bieten, um Websites besser an Bildschirmgrößen und -auflösungen anpassen zu können.

Verschiedene Preismodelle

Die Produkte der Creative Suite lassen sich im Adobe Store bereits jetzt online erwerben. Die Creative Suite 6 Design & Web Premium kostet beispielsweise 2.199 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Außerdem werden Upgrade-Preise und teilweise stark reduzierte Lizenzen für Schüler, Studenten und Lehrer angeboten, mit Preissenkungen um bis zu 80 Prozent gegenüber dem Normalpreis. Bei Amazon kann man indes die neue CS6 Suite erst in ein paar Tagen erwerben.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de