MACNOTES

Veröffentlicht am  9.05.12, 16:10 Uhr von  

John Browett: Apples neuer Retail-Chef stellt sich seinen Mitarbeitern vor

John BrowettSeit Ende April hat Apple einen neuen Chef für das Retail-Geschäft, also die Apple Stores. John Browett ist sein Name und gestern hat er sich seinen Mitarbeitern in einer E-Mail vorgestellt.

John Browett, der seit 20. April 2012 der neue Chef der Retail-Abteilung von Apple ist, hat sich in einer E-Mail seinen Mitarbeitern vorgestellt. Er wurde eingestellt, weil der frühere Retail-Chef Ron Johnson Apple verlassen hat, um bei JC Penny anzuheuern. Browett kam seinerseits von der britischen Kette Dixons und wurde zum Einstand mit Aktien im Wert von über 60 Millionen US-Dollars belohnt – wenn er die nächsten fünf Jahre beim Unternehmen bleibt.

In der Mail heißt es, dass er jetzt “offiziell” bei Apple angefangen hat und es großartig sein, jetzt dort zu sein. Er habe bereits die Chance gehabt, viele der Store-Mitarbeiter in den USA und in Europa getroffen zu haben, auf der To-Do-Liste stehe ganz weit oben, noch viel mehr kennenzulernen. Es sei für ihn beeindruckend, jetzt ein Teil des Apple-Retail-Systems zu sein. Viele seiner Freunde, Verwandten und früheren Kollegen haben ihm geschrieben, wie glücklich er sich schätzen soll, jetzt mit einer so tollen Gruppe von Personen Arbeiten zu dürfen – was er voll und ganz unterstützt. Die Stores seien fantastisch, die Produkte aufregend, aber der Unterschied, warum Apple Stores das beste Einkaufserlebnis vermitteln, seien die Menschen, die als Verkäufer und Berater tätig sind. Viel mehr werde in den kommenden Wochen zu bereden sein, er freue sich darauf, jeden einmal getroffen zu haben. Abschließend freut er sich auf die Zusammenarbeit mit den Store-Angestellten, denn zusammen wird die Zukunft der Apple Stores gestaltet.

In der Original-Mail liest sich das wie folgt:

Team,

At last I’ve officially started at Apple, and it’s great to be here. I’ve had the chance to meet many of you at stores in the U.S. and across Europe, and one of my top priorities for the coming months is to meet many more people on our team around the world.

It’s incredibly impressive to be on the inside of Apple Retail. Many of my friends, relatives, and former colleagues have written to tell me how lucky I am to be working with such a great group of people, and I couldn’t agree more. While our stores are fantastic and our products are amazing, it really is our people who make the difference in creating the best retail experience.

There will be much more to share in the weeks ahead, and I’m looking forward to meeting everyone over time.

I am thrilled to work with all of you as we build the future of Apple Retail together.

Gary Allen von ifoAppleStore.com kommentiert auf Twitter, dass die Mail positiv klingt, die Mitarbeiter aber dennoch nervös seien. Die Zukunft wird zeigen, ob die positive Einstellung von Browett anhält und ob die Store-Mitarbeiter weiterhin so erfolgreich motivierbar sind.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de