News & Rumors: 10. Mai 2012,

OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

SoftwareaktualisierungApple hat Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht, das unter anderem die Passwort-Sicherheitsprobleme bei FileVault behebt. Das Update steht via Softwareupdate bereit.

Das 10.7.4-Update wird allen Benutzern von OS X Lion empfohlen und behebt allgemeine Probleme im Betriebssystem, verbessert die Stabilität, Kompatibilität, Migration und Sicherheit. Zu den Verbesserungen gehören:

  • Die Option „Beim nächsten Anmelden alle Fenster wieder öffnen“ ist jetzt nicht mehr dauerhaft aktiviert
  • Die Kompatibilität mit bestimmten englischen USB-Drittanbietertastaturen wurde verbessert
  • Dateien werden jetzt korrekt auf einem Server gesichert
  • Die Zuverlässigkeit beim Kopieren von Dateien auf einen SMB-Server wurde verbessert

Nicht genannt wird die behobene Sicherheitslücke bei FileVault, bei der bei der Verwendung von FileVault 1 die Passwörter unverschlüsselt im Nutzerverzeichnis abgelegt werden.

Zur Verfügung steht das Update via Software-Aktualisierung, alternativ kann man dieses auch manuell bei Apple herunterladen (Combo-Update, Delta-Update). Für Snow Leopard-Nutzer steht alternativ auch ein neues Security-Update bereit. Download ebenfalls via Software-Aktualisierung, alternativ manuell.

In einem Zug hat Apple auch Safari einem Update unterzogen, dieses steht in Version 5.1.7 bereit. Zu den Änderungen gehören:

  • Verbessert die Reaktionsfähigkeit des Browsers, wenn nur wenig freier Systemspeicher vorhanden ist
  • Behebt ein Problem, aufgrund dessen Webseiten nach dem Verwenden einer Zoomgeste nicht reagierten
  • Behebt ein Problem, aufgrund dessen Websites möglicherweise keine Formulare zur Benutzerauthentifizierung verwenden können
  • Deaktiviert Adobe Flash Player-Versionen, die nicht das neueste Sicherheitsupdate umfassen, und bietet die Option, die neueste Version von der Adobe-Website zu laden

Auch hier gilt: Download via Software-Aktualisierungen oder direkt bei Apple.



OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar
4,4 (88%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Peter Pan (10. Mai 2012)

    Zur Verfügung steht das Update via Software-Aktualisierung, alternativ kann man dieses auch manuell bei Apple herunterladen (Combo-Update, Delta-Update). Für Snow Leopard-Nutzer steht alternativ auch ein neues Security-Update bereit. Download ebenfalls via Software-Aktualisierung, alternativ manuell.

    Macnotes fand das Wort „alternativ“ wohl „alternativlos“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>