MACNOTES

Veröffentlicht am  10.05.12, 9:49 Uhr von  kg

OS X 10.7.4: Update behebt FileVault-Sicherheitslücke, Snow Leopard Security Update und Safari 5.1.7 verfügbar

SoftwareaktualisierungApple hat Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht, das unter anderem die Passwort-Sicherheitsprobleme bei FileVault behebt. Das Update steht via Softwareupdate bereit.

Das 10.7.4-Update wird allen Benutzern von OS X Lion empfohlen und behebt allgemeine Probleme im Betriebssystem, verbessert die Stabilität, Kompatibilität, Migration und Sicherheit. Zu den Verbesserungen gehören:

  • Die Option „Beim nächsten Anmelden alle Fenster wieder öffnen“ ist jetzt nicht mehr dauerhaft aktiviert
  • Die Kompatibilität mit bestimmten englischen USB-Drittanbietertastaturen wurde verbessert
  • Dateien werden jetzt korrekt auf einem Server gesichert
  • Die Zuverlässigkeit beim Kopieren von Dateien auf einen SMB-Server wurde verbessert

Nicht genannt wird die behobene Sicherheitslücke bei FileVault, bei der bei der Verwendung von FileVault 1 die Passwörter unverschlüsselt im Nutzerverzeichnis abgelegt werden.

Zur Verfügung steht das Update via Software-Aktualisierung, alternativ kann man dieses auch manuell bei Apple herunterladen (Combo-Update, Delta-Update). Für Snow Leopard-Nutzer steht alternativ auch ein neues Security-Update bereit. Download ebenfalls via Software-Aktualisierung, alternativ manuell.

In einem Zug hat Apple auch Safari einem Update unterzogen, dieses steht in Version 5.1.7 bereit. Zu den Änderungen gehören:

  • Verbessert die Reaktionsfähigkeit des Browsers, wenn nur wenig freier Systemspeicher vorhanden ist
  • Behebt ein Problem, aufgrund dessen Webseiten nach dem Verwenden einer Zoomgeste nicht reagierten
  • Behebt ein Problem, aufgrund dessen Websites möglicherweise keine Formulare zur Benutzerauthentifizierung verwenden können
  • Deaktiviert Adobe Flash Player-Versionen, die nicht das neueste Sicherheitsupdate umfassen, und bietet die Option, die neueste Version von der Adobe-Website zu laden

Auch hier gilt: Download via Software-Aktualisierungen oder direkt bei Apple.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Peter Pan sagte am 10. Mai 2012:

    Zur Verfügung steht das Update via Software-Aktualisierung, alternativ kann man dieses auch manuell bei Apple herunterladen (Combo-Update, Delta-Update). Für Snow Leopard-Nutzer steht alternativ auch ein neues Security-Update bereit. Download ebenfalls via Software-Aktualisierung, alternativ manuell.

    Macnotes fand das Wort “alternativ” wohl “alternativlos”.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de