News & Rumors: 11. Mai 2012,

iCloud: Beta-Version verrät, dass auch Notes und Erinnerungen aufgenommen werden

iCloud
iCloud - Abbildung

Apple wird wohl demnächst auch den Zugriff auf Notizen (Notes) und Erinnerungen (Reminders) über die Web-Oberfläche von iCloud zulassen. Das geht aus aktuellen Medienberichten hervor, die von einer Beta-Website schreiben, auf der die neuen Features zu sehen waren, ehe die Seite offline genommen wurde.

Am heutigen Freitag soll unter der Adresse beta.icloud.com immer mal wieder der Zugriff möglich gewesen sein. Entwickler Steve Troughton-Smith hatte dies eher zufällig entdeckt. Während man sonst nur in der Lage war, E-Mails, Kontakte und den Kalender auch online anzusehen, werkelt Apple nun scheinbar daran, auch Notizen und Erinnerungen online verfügbar zu machen.

Werbung

Zusätzliches Feature?

Auf der Website soll sich außerdem noch ein weiteres neues Icon befunden haben, das eventuell auf einen neuen Service für iCloud hinweist. Allerdings sei die dahinter verlinkte Grafik gelöscht worden, und so gab es an der Oberfläche nur eine entsprechend leere Bildstelle im Browser zu sehen.

Es sei aber laut AppleInsider nicht klar, ob die Website, die nun kurzfristig erreichbar gewesen ist, bereits vor dem Start von iCloud im letzten Jahr erstellt wurde, als der Cloud-Service noch nicht gestartet war. Oder aber es handelt sich um eine Seite, die speziell für das zukünftige Update erstellt worden ist.

Wieder offline

Wer sich einloggen wollte, wenn er die Webseite erreichen konnte, der musste aber über einen Entwickler-Zugang von Apple verfügen. Ohne selbigen hätte man sich nicht einloggen können. Mittlerweile wurde die Website aber wieder offline genommen und leitet einfach auf eine Übersichtsseite für den iCloud-Dienst weiter.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>