MACNOTES

Veröffentlicht am  16.05.12, 14:47 Uhr von  

HTC One X und Evo 4G: Patentstreit mit Apple stoppt Einfuhr in die USA

HTCIn den USA ist es nun zum befürchteten Lieferengpass gekommen bezüglich des HTC One X und des Evo 4G. Im Dezember letzten Jahres hatte die International Trade Commission zugunsten von Apple in einem Patentstreit entschieden und ein Einfuhrverbot für betroffene Geräte ab dem 19. April 2012 verhängt.

Erste Erfolge für Apple: Im Dezember des vergangenen Jahres hat die International Trade Commission (ITC) in einem Patentstreit gegen HTC für Apple entschieden und ein Einfuhrverbot für betroffene Geräte ab dem 19. April 2012 verhängt. Geräte, die vorher in die USA gekommen sind, konnten noch verkauft werden, aber momentan sieht es schlecht aus mit der Verfügbarkeit der beiden Smartphones HTC One X und Evo 4G.

Das Patent, das verletzt worden sei, wird “Data Tapping” genannt und hat die Nummer 5946647 bekommen. Peter Chou, seines Zeichens CEO bei HTC, hat seinerzeit über Reuters verlauten lassen, dass man mit Tests begonnen habe, um festzustellen, wie man das Patent umgehen könne. Das Einfuhrverbot der beiden Smartphones hat derweil aber nicht zwangsläufig zu bedeuten, dass besagtes Patent noch immer verletzt wird, worauf The Verge hinweist. Der US-Zoll hat die Möglichkeit und die Pflicht, zu überprüfen, ob das Patent noch immer verletzt wird. Bis hier ein Ergebnis vorliegt, werden die genannten Geräte ihren Weg nicht in die USA finden. 9to5mac berichtet, dass viele AT&T-Stores die Geräte nicht mehr auf Lager haben und auch im Online-Shop sind sie ausverkauft.

Für Apple kommt diese Verzögerung sicherlich nicht unpassend. Die beiden HTC-Smartphones haben in Testberichten relativ gut abgeschnitten und das könnte eine gewisse Gefahr für die Verkaufszahlen des iPhones zur Folge haben. HTC selbst hat sich zu der Tatsache ebenfalls geäußert. Man ist zuversichtlich, dass die Geräte keine weiteren, rechtlichen Probleme verursachen, es sei also nur noch eine Frage der Zeit, bis der Zoll die Lieferungen wieder freigebe.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  blub sagte am 17. Mai 2012:

    drecks Apple und Appleuser an die Wand!

    Antworten 
  •  Sasha sagte am 17. Mai 2012:

    :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de