News & Rumors: 29. Mai 2012,

Kurz vor Abgabeschluss: WISO steuer: 2012 für Mac 50% reduziert

WISO steuer: 2012 MacAm 31. Mai 2012 muss die Steuererklärung für das Jahr 2011 abgegeben werden – viel Zeit ist also nicht mehr. Wenn dazu ein elektronischer Helfer benötigt wird, hat Buhl Data etwas im Angebot: Für Spätentschlossene gibt es WISO steuer: 2012 bis zur Deadline für die Hälfte.

Noch sind zwei Tage zeit, aber die gehen auch vorbei: Am 31. Mai hätte das Finanzamt gerne die Steuererklärung im Briefkasten. Wer sich noch durch die Formulare kämpfen muss, kann sich die Arbeit mit WISO steuer: 2012 etwas erleichtern. Zur „Feier“ der baldigen Abgabe wurde der Preis der App für Mac OS X (ab 10.6.6) um die Hälfte gesenkt – die App ist jetzt für 29,99 Euro zu haben.

Werbung

Die Entwickler versprechen, dass die Einkommenssteuererklärung für das vergangene Jahr einfach von der Hand geht. Komplizierte Sachverhalte sollen im Programm und per Video verständlich erklärt werden. Als einzige Einschränkung nennt der Hersteller, dass der Versand mit ELSTER momentan nur per ELTSTER-Software-Zertifikat erfolgen kann. Dies liegt an den Signaturkarten-Treibern, die für den Mac noch nicht zur Verfügung stehen.

Das letzte Update ist am 02.05.2012 erschienen, die Software ist 217 MB groß. Benötigt wird ein beliebiger Mac mit einem App Store – mit anderen Worten wird Mac OS X Snow Leopard 10.6.6 oder neuer benötigt. Die Software kostet momentan knapp 30 Euro* und ist im App Store zu haben.

* = Affliate

Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  schsch (29. Mai 2012)

    Also ich habe vor Monaten das Programm aus dem MAC-App-Store für 34,95 Euro geladen. Auf der Homepage des Anbieters war es etwas teuer, aber niemals 58,98?!
    Wie kommt ihr also auf „um die Hälfte[…]29,99“ ?

  •  tenoch (29. Mai 2012)

    Warum ist eigentlich die WISO-Software für den Mac umsoviel teurer als die PC-Software? Habe sie schon vor Wochen für meinen PC zum Preis von unter 25€ gekauft. ….und jetzt, kurz vor der Deadline werden sie einem fast nachgeworfen. Nur beim App-Store scheint man auf dem hohen Ross zu sitzen.

  •  lbrWann (20. Oktober 2012)

    ich benutze mache meine Steuererklärung online bei lohnsteuer-kompakt.de. Kostet weniger und klappt auch.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>