News & Rumors: 30. Mai 2012,

Nokia Lumia 900: Batman Dark Knight Rises Limited Edition ab 1. Juni im UK

Nokia Lumia 900 Limited Edition The Dark Knight Rises
Nokia Lumia 900 Limited Edition The Dark Knight Rises

In Großbritannien können sich Batman-Fans auf eine spezielle Limited Edition des Windows-Phone-Smartphones Nokia Lumia 900 mit „Batman Dark Knight“-Verzierungen einstellen. Jüngst wurde bekannt, dass das Smartphone mit dem Batman-Branding ab dem 1. Juni im UK ausgeliefert wird und bereits vorbestellbar ist. Kosten soll die Special Edition des Smartphones rund 600 Pfund (ca. 751 Euro).

In limitierter Stückzahl

Das Smartphone wird neben der Laser-Gravur auf der Rückseite auch mit einem speziellen Theme softwareseitig ausgestattet, das auch spezielle Wallpaper beinhaltet und entsprechende Klingeltöne. Vorinstalliert auf dem Gerät ist eine Version von Windows Phone 7.5 Mango.

Unklar ist, wie stark diese Edition limitiert sein wird. Als Zahl schwirrt passenderweise 900 Stück im Raum. Darüber hinaus werden Käufer der Special Edition mit zwei gratis Kinokarten zum neuen Batman-Film bedacht, der im Juli in die Kinos kommen soll. Darüber hinaus besteht ferner die Chance, der Premiere des Films beizuwohnen.

The Dark Knight Rises ab Ende Juli in den Kinos

Am dem 20. Juli 2012 soll The Dark Knight Rises in den USA in die Kinos kommen, hierzulande soll der Film ab dem 26. Juli in den Lichtspielhäusern mit unter anderem Christian Bale, Liam Neeson, Anne Hathaway und Morgan Freeman zu sehen sein.



Nokia Lumia 900: Batman Dark Knight Rises Limited Edition ab 1. Juni im UK
4,4 (88%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>