News & Rumors: 31. Mai 2012,

Schemazeichnung eines iPhone scheint 16:9-Display zu bestätigen

Eine Schemazeichnung für das kommende iPhone scheint das etwas größere Display bestätigen: iLab Factory zeigt die Entwürfe einer Vorderseite, in denen die Frontkamera über die Höreröffnung gesetzt wurde.

Die Schemazeichnung einnert an die Bildern der vergangenen Tage, auf denen Gehäusebauteile mit etwas länglicherer Form und 16:9-Format zu sehen waren. Was der Zeichnung fehlt ist ein konkreter Hinweis auf weitere Features und vorhandene Anschlüsse, lediglich auf die FaceTime-Kamera gibt es Hinweise: Diese scheint in den Bereich über die Höreröffnung zu wandern.

[via Macotakara]



Schemazeichnung eines iPhone scheint 16:9-Display zu bestätigen
4,06 (81,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10.3 Beta 3 eingetroffen, auch WatchOS und TVO... Am gestrigen Abend hat Apple seine Entwickler mit aktualisierten Betaversionen versorgt. iOS, WatchOS und TVOS erhielten ein Update. Registrierte D...
Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>