News & Rumors: 1. Juni 2012,

Apple-Stellenausschreibung: Gourmet-Pizzen für Sacramento

AppleAnstellung als Pizzabäcker gefällig? Apple sucht aktuell nicht nur nach Entwicklern, Marketingmitarbeitern oder Verkäufern, sondern auch nach einem Koch für ihr Service-Center in Sacramento.

Der ideale Kandidat hat weitreichende Erfahrungen darin, Pizzateig zu machen und ist in der Lage, den Teig zu portionieren und zu schleudern; besitzt die Fähigkeit, die Pizza mit der Hand zu ziehen (ohne Teigrolle) und die bestellte Pizza im einem Hoch-Temperatur-Ofen zu backen. Der Koch muss außerdem alle Komponenten für eine Vielzahl verschiedener Pizzen vorbereiten und verwalten (Beläge, Sauce und weiteres). Vorausgesetzt werden mindestens 2 bis 4 Jahre in der Pizzazubereitung neapolitanischer Pizza im Holzofen.
Sony

Wer sich berufen fühlt, kann sich hier auf die Stelle bewerben. Auf dass die Apple-Mitarbeiter in Sacramento perfekte Pizza genießen können.



Apple-Stellenausschreibung: Gourmet-Pizzen für Sacramento
4,15 (83%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>