News & Rumors: 1. Juni 2012,

League of Legends: MMOG jetzt auch in Rumänisch erhältlich

League of Legends Magmakammer
League of Legends Magmakammer

Riot Games hat sich die Zeit genommen, pünktlich vor dem eSport-Turnier in Rumänien, eine lokalisierte Fassung seines Online-Games League of Legends (LoL) vorzustellen.

Gamer, die des Rumänischen mächtig sind, können ab sofort das MMOG LoL auch auf Rumänisch spielen. Entwickler Riot Games hat die lokalisierte Fassung vorgestern veröffentlicht. Man hat sich die Mühe gemacht, die Webseite gleichermaßen in einer rumänischen Sprachversion anzubieten, genauso wie das Forum und den Support. Doch auch im Spiel selbst finden sich neben den Texten sogar rumänische Voice-overs.

Werbung

Ein Grund war sicherlich auch ein bevorstehendes eSport-Turnier, das am 2. Juni 2012 in Rumäniens Hauptstadt Bukarest ausgetragen werden wird. Das Finale wird ab ca. 13:30 Uhr unserer Zeit live im Stream gezeigt.

Lokalisierung ernst nehmen

Brandon Beck, der CEO von Riot Games, betont, dass es seiner Firma wichtig ist, in anderen Sprachen dieselbe Qualität anzubieten, die man auch sonst für Gamer bereithält. Entsprechend begründet er, dass eine Lokalisierung mehr ausmacht, als eine bloße Übersetzung von Spieltexten:

„Whenever we look at bringing League of Legends to a new community, it’s important to us that we provide the same quality of service that our players around the world have come to expect. That means we needed to go all the way: to provide full Romanian language support, to hire Rioters who really understand the needs of Romanian gamers, and to kick off the Romanian eSports scene right with a launch tournament and celebration.“
Brandon Beck
Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung