News & Rumors: 11. Juni 2012,

Aufzeichnung der WWDC-Keynote jetzt verfügbar

WWDCSchneller als gedacht hat Apple soeben das Video der WWDC-Keynote online gestellt. Der Videostream ist kompatibel mit Safari 4 und 5 und setzt Mac OS X Snow Leopard oder neuer voraus. Auf iOS gilt iOS 3 als Mindestvoraussetzung, Windows-Nutzer müssen QuickTime 7 installiert haben.



Aufzeichnung der WWDC-Keynote jetzt verfügbar
3,92 (78,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  rsass (11. Juni 2012)

    Tipp für alle, die die (extrem lange) Keynote auch mal zum Pinkeln gehen pausieren wollen:

    In Safari in den Einstellungen unter Erweitert ganz unten „Menü Entwickler anzeigen“ aktivieren. Dann Rechtsklick auf das Videobild, ganz unten gibt es nun einen Punkt „Element-Informationen“. Es ploppt ein Fenster auf, in dem im HTML-Baum blau markiert ist. Doppelklick auf den darin erwähnten Begriff „autohref“, sodass man diesen Begriff bearbeiten kann. Dann an den Anfang folgendes anfügen:
    controls=“true“
    und dann noch ein Leerzeichen nicht vergessen, um es von autohref=“true“ abzugrenzen.
    Viel Spaß!

  •  rsass (11. Juni 2012)

    PS: Auch Vollbild ist so möglich!

  •  brian (12. Juni 2012)

    wenn ich solche tips, wie von rsass im jahre 2012 über APPLE lesen muss, könnt ich kotzen!! waren sind die nicht in der lage einfach so ein blödes video mit den rudimentärsten funktionen zu posten. ich bin apple fan aber sowas geht doch einfach nicht!!! übrigens in meinem safari 5.1.7 geht das blöde video erstmal garnicht, thx apple!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>