MACNOTES

Veröffentlicht am  11.06.12, 12:18 Uhr von  

EURO 2012 Live-Ticker der Fussball-EM in Polen & Ukraine: Live diskutieren mit Couchfunk

CouchfunkCouchfunk gibt dem simplen Fernsehgenuss eine weitere Komponente: Durch die Anbindung an Social Media kann man sich Fernsehsendungen, Filme, Serien und Sportereignisse mit anderen gemeinsam anschauen. Mit dem frisch veröffentlichten EURO Live Ticker zur Fußball-EM hat Couchfunk eine spezielle App für Fußballfreunde veröffentlicht.

Das Prinzip von Couchfunk ist relativ schnell erklärt: Die App zeigt eine Übersicht oft diskutierter Sender (ARD, ZDF, ProSieben, RTL, RTL 2, Sat 1, Viva, Vox und Kabel 1 sind derzeit verfügbar), Sendungen lassen sich via Sucheingabe finden. Über die jeweiligen Sendungen kann man dann innerhalb der App diskutieren: Entweder postet man seine Kommentare nur innerhalb von Couchfunk, oder man lässt sie auch auf Twitter und Facebook veröffentlichen.

Für die EM hat sich Couchfunk einen Schritt weiter gewagt: Mit dem EURO 2012 Live Ticker* bekommt man einen Live-Stream aller Kommentare, der sich stetig aktualisiert. Mitlesen kann grundsätzlich jeder, wer mitkommentieren möchte, der muss sich hierfür anmelden. Im Stream kann man sich auf Wunsch auch passende Beiträge von Twitter anzeigen lassen.

[singlepic id=14192 w=200 float=left] [singlepic id=14193 w=200 float=right] 

Neben den sozialen Features bietet die EM-App von Couchfunk eine ausführliche Spielübersicht aller Spiele inklusive der Live-Ergebnisse.

Wir haben uns die EM-App von Couchfunk* am vergangenen Wochenende während der ersten EM-Spiele etwas genauer anschaut. Positiv fällt auf, dass der Spielplan nicht nur Anstoßzeiten vermerkt, sondern auch, auf welchem Sender das Spiel gezeigt wird – damit entfällt das lästige Suchen nach dem passenden Sender. Die Standardübersicht zeigt immer die aktuellsten Spiele, zurückliegende Spiele werden per Scrollen nach oben angezeigt. Gruppenübersichten sind ebenfalls verfügbar. Spiele können mittels Sterne-Wertung bewertet werden, im Vorfeld von Spielen kann man sich bereits “einchecken”, um vorhandenen Kontakten zu zeigen, welche Spiele man sich ansehen wird.

[singlepic id=14191 w=200 float=left] [singlepic id=14194 w=200 float=right] 

Der Live-Ticker enthält neben Nutzerkommentaren und Tweets auch eine speziell moderierte Übersicht aktueller Spielinformationen, die Details über vergebene Gelbe/Rote Karten, Fouls oder Abseitsinformationen liefert. Farblich hervorgehoben lassen sich sich gut von den normalen Tickermeldungen unterscheiden. Beiträge anderer Nutzer können auf Wunsch direkt aus der App auf Twitter geteilt werden, mit der aktuellen Version 1.0.1 lassen sich außerdem Kommentare anderer Nutzer bei Bedarf komplett ausschalten.

Fazit: Wer gerne mit anderen über die Spiele diskutieren möchte, der ist bei Couchfunk, beziehungsweise speziell mit der EM2012-App gut bedient. Dies gilt vor allem für Twitterer, die die TV-Diskussionen ihren Kontakten zuliebe außerhalb von Twitter führen möchten (auch wenn die Twitter-Anbindung selbstverständlich als Option vorhanden ist). Wir sind nach den ersten Spielen begeistert von der App und werden sie sicher im Verlauf des Turniers weiter nutzen.

4/5Testurteil: 4/5 Macs
Bezeichnung: EURO 2012 Live-Ticker der Fussball-EM in Polen & Ukraine
Hersteller: Couchfunk
Preis: gratis*

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de