News & Rumors: 12. Juni 2012,

Apple veröffentlicht iTunes 10.6.3

iTunesApple-Anwender haben momentan viele Updates herunterzuladen – neben System-Updates und neuen Versionen von iLife-Programmen gibt es auch noch eine aktualisierte Ausgabe von iTunes. Hier werden vor allem Fehler behoben. Das Update ist für Mac OS X 10.5.8 (oder neuer) und Windows XP SP2 (oder neuer) verfügbar.

Im Changelog hat Apple festgehalten, dass die Synchronisierung mit einem iPad der ersten Generation wie erwartet funktioniert, wenn ein iBooks-Buch installiert wurde. Außerdem werden Fotos beim Sync-Vorgang auf dem Gerät in der richtigen Reihenfolge angezeigt. Wer eine Wiedergabeliste auf einem anderen Gerät erstellt hat, muss nach der Aktualisierung nicht mehr befürchten, dass sie unerwartet gelöscht wird. Auch werden keine Apps mehr auf mobilen Geräten unerwartet von iTunes gelöscht. Natürlich darf der Punkt mit der verbesserten Leistung und Stabilität nicht fehlen.

Das Update ist unter OS X Lion 176,9 MB groß. Apple empfiehlt allen Anwendern, es umgehend einzuspielen. Das Update ist via Softwareaktualisierung aus dem Apple-Menü zu haben oder von der Apple-Webseite. Dasselbe gilt für die Windows-Version.

Ein Neustart ist nicht notwendig, vorsichtig sollten allenfalls Jailbreaker sein.



Apple veröffentlicht iTunes 10.6.3
3,82 (76,47%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>