MACNOTES

Veröffentlicht am  14.06.12, 15:15 Uhr von  Stefan Keller

Skype für Mac 5.8 veröffentlicht: Kontaktlistenfenster, Vorbereitung auf Mountain Lion und kleinere Optimierungen

Skype 5.8 Screensharing Skype 5.8 Screensharing

Von der beliebten VoIP-Software Skype ist ein Update erschienen. Die neue Versionsnummer lautet 5.8 und bringt einige kleinere Verbesserungen mit. Die Highlights hat uns der Produkt-Manager von Skype for Mac im Video-Chat näher gebracht.

Heute hat die Messaging-Software Skype in der Mac-Ausgabe ein Update erhalten. Die neue Versionsnummer ist 5.8. Feature-mäßig wurden einige kleine Verbesserungen mitgebracht und mit der Windows-Version gleichgesetzt. Krishna Paniker, der Produkt-Manager von Skype für Mac hat sie uns gleich einmal vorgeführt.

Seit Skype 5.2 ist die Screensharing-Funktion Bestandteil der Software. Damit ist es möglich, zu Demonstrationszwecken seinem Gegenüber den eigenen Bildschirminhalt zu zeigen. Diese Funktion wurde nun erweitert. Neben dem Bildschirminhalt ist in einem kleinen Fenster das Bild vom Anrufer zu sehen. Es ist dann in etwa so groß wie das Vorschaubild, das man von sich selbst sieht, wenn man an einem Video-Chat teilnimmt.

[singlepic id=14206 w=435 float=center]

[singlepic id=14205 w=150 float=left] Lange in Skype 5 vermisst wurde eine ordentliche Kontaktliste, wie sie aus der Vorgängergeneration bekannt war (2.8). In 5.8 wurde sie als extra Fenster (statt als Layer-Window) implementiert. Leider merkt sich Skype nicht, dass das Fenster geöffnet war, d.h. nach einem Skype-Neustart muss auch das Fenster neu geöffnet werden (über das Menü oder [Cmd]+[3]). Paniker gab im Interview an, dass seinem Team daran gelegen ist, weitere dieser alten Merkmale über die Zeit wieder einzubauen. So sollen sich zukünftige Versionen Zustände besser merken. Außerdem soll es später wieder möglich sein, Chats in separate Fenster auszulagern.

Weiterhin gibt es eine Reihe von kleineren Änderungen, die die Benutzerfreundlichkeit betreffen. Man hat beispielsweise neue Tastatur-Kurzbefehle eingebaut. Wer in einem Chatfenster eine SMS an alle Teilnehmer senden möchte, braucht dafür nur [Cmd]+[Shift]+[S] drücken. Wahlweise kann natürlich auch die Maus verwendet werden. Wer gerne mit Skype ein Telefon anruft, kann zudem ab 5.8 auf die Wähltasten verzichten: Die Rufnummer kann einfach in der Suchmaske eingegeben werden. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass Skype 5.8 nun auf das kommende Apple-Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion angepasst wurde. In den App Store will man derzeit aber noch nicht, aber die Standardeinstellung für Gatekeeper ist ohnehin, dass eine gültige Programmsignatur ausreicht und dies ist beispielsweise gegeben.

Das Thema Cross-Platform wurde ebenfalls berücksichtigt. Mit dem Update hat Skype wieder Feature-Gleichstand zwischen Windows und Mac hergestellt, was immer das große Ziel bei neuen Releases sei. Außerdem gibt es nun verbesserte Möglichkeiten, um einen Videochat zu drehen. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn ein Smartphone im Hoch- oder Querformat an der Konversation teilnimmt.

Wer in Gruppenchats als Administrator aufräumen muss, darf sich über Drag&Drop-Features freuen – denn damit lassen sich Teilnehmer jetzt aus Chats entfernen oder in andere Gruppen verschieben.

Skype plant, alle zwei Monate eine neue Version zu veröffentlichen; das große Ziel ist es, mit jedem Release die Audio- und Video-Qualität zu verbessern. Außerdem steht auf dem Programm, möglichst für alle Plattformen alle Funktionen zu unterstützen.

Die neue Version 5.8 für Mac ist ab sofort auf der Webseite von Skype zu haben und benötigt 24 MB im Download.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Adrioid sagte am 14. Juni 2012:

    Das hört sich alles zu schön an um wahr zu sein, aber wenn die Skype-Entwickler zu ihrem Wort stehen könnte Skype nach langer Zeit endlich wieder in der Gunst der Mac-User steigen.
    Version 5.8 scheint übrigens, anders als im Artikel behauptet, noch nicht zum Download bereit zu stehen. Meine Skype Version ist 5.7.0.1037 und wenn ich auf “Check for Updates…” klicke, antwortet Skype, dass es auf dem aktuellen Stand sei und auf der Skype-Seite kann ich nur Version 5.7.0.1130 herunterladen…

    Antworten 
  •  friqle sagte am 14. Juni 2012:

    richtig, weder auf der deutschen noch auf der amerikanischen Seite steht die neue Version zum Download bereit und über Skype selbst gibt´s auch kein Update ;(

    Antworten 
  •  stk sagte am 14. Juni 2012:

    Jetzt ist es online.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de