: 18. Juni 2012,

MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro

MacBook ProDer Akku im MacBook Pro mit Retina-Display (oder MacBook PrAir, wie wir es redaktionsintern nennen), nicht nicht durch den Anwender wechselbar. Apple verspricht 1000 komplette Ladezyklen, die weniger als 20 Prozent Kapazität kosten. Außerdem wurde nun eine Preisliste veröffentlicht, die aufzeigt, was ein Akkuwechsel beim MacBook Pro kostet.

Das MacBook Pro hat schon seit einer Weile keinen Akku mehr, den der Anwender einfach so wechseln kann. Mit dem MacBook Pro mit Retina-Display geht Apple sogar noch einen Schritt weiter und klebt ihn am Gehäuse fest. Wenn er außerhalb der Garantiezeit (ein Jahr nach dem Kauf ohne oder drei Jahre nach dem Kauf mit AppleCare) gewechselt werden muss, lässt sich Apple dies mit 199 Euro inkl. Mehrwertsteuer bezahlen.

Beim jetzt eingestellten MacBook Pro in 17 Zoll sind es 179 Euro und bei den anderen beiden MacBook Pro (in 13 und 15 Zoll) will Apple nur 129 Euro inkl. Mehrwertsteuer haben. In der Schweiz liegen die Preise bei CHF 139 für das 13- und 15-Zoll-Modell, CHF 199 für 17-zöllige MacBook Pros und CHF 219 für ein Retina-MacBook Pro.

Für diese Information hat Apple die Akku-Webseite aktualisiert. Hier sind (schon länger) noch ein paar andere Fragen zum Thema Akku in MacBooks geklärt, beispielsweise ob bei einem Akkutausch durch Apple Datenverlust droht oder wie lange die Prozedur dauern wird.

[via heise]



MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro
4,73 (94,55%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Air 13 kaufen: Ultrabook sogar zum Zocken g... Xiaomi hat zwei Notebooks im Portfolio. Das Air 13 ist das größere von den beiden und technisch stärker ausgerüstet. Dadurch vereint es Power für den ...
Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>