MACNOTES

Veröffentlicht am  19.06.12, 11:40 Uhr von  Stefan Keller

Apple veröffentlicht Update für OS X 10.8 Mountain Lion Developer Preview 4

OS X Mountain LionEntwickler dürfen sich über ein Update der letzten OS X Mountain Lion Developer Preview freuen. Zur Worldwide Developers Conference (WWDC) wurde eine “fast fertige” Vorabversion von OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Diese wurde nun um Facebook im Notification Center und um PowerNap erweitert.

Wer als Entwickler Zugriff auf OS X Mountain Lion DP4 hat, die anlässlich der WWDC vergangenen Montag veröffentlicht wurde, kann den Mac App Store starten. Darin wird sich ein Update für das Betriebssystem finden, wie 9to5mac berichtet. Der Download ist 1,08 GB groß und die Build-Nummer wird auf 12A248 korrigiert. Die ursprüngliche Build-Nummer der DP4 war 12A239.

Das Changelog im Mac App Store hält sich relativ bedeckt, was die Änderungen angeht. Immerhin weiß es, dass ein Neustart benötigt wird. Ansonsten wird nur angemerkt, dass das Update allen Anwendern von OS X Mountain Lion Developer Preview 4 empfohlen wird.

Zu den Neuerungen, die bislang gefunden wurden, zählen Einstellungen für Facebook im Notification Center und die Existenz von PowerNap, das auf der Eröffnungskeynote der WWDC angekündigt wurde. Damit können neuere MacBooks – genauer gesagt die aktuellen MacBook Air und das MacBook Pro mit Retina-Display – sich aktuell halten, während sie im Ruhezustand verharren. So können Updates von Programmen und des Systems via Mac App Store gefahren werden und die iCloud-Einträge synchronisiert werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Jonas Fromme sagte am 19. Juni 2012:

    Hätte mal ne frage: ich hab nen MacBook Pro early Juli 2011. Ich habe selbst eine SSD eingebaut. Funktioniert dann auch PowerNap bei mir weil das MacBook ja nen Flash Speicher besitzt?

    Antworten 
  •  stk sagte am 19. Juni 2012:

    Klares Jain.
    Also eine SSD im Rechner zu haben ist schon mal ein guter Anfang, jedenfalls sagt Apple, dass eine SSD gebraucht wird. Apple sagt allerdings auch, dass ein Firmware-Update des Macs gebraucht wird. Es hängt also dann doch noch an Apple, ob und wann ein solches Update kommt. Vorher wird PowerNap jedenfalls nicht funktionieren.

    Antworten 
  •  TeeJay sagte am 19. Juni 2012:

    und late 2011er Airs können auch nicht power nappen?

    Antworten 
  •  stk sagte am 19. Juni 2012:

    Doch, die müssten es können laut Keynote. (Nach besagtem Firmware-Update wahrscheinlich, aber das wird dann wohl zeitnah veröffentlicht werden)

    Antworten 
  •  TeeJay sagte am 19. Juni 2012:

    CONFIRMED :-)

    Late 2011er Airs können Power Noppen, auch ohne FW Update.

    Antworten 
  •  Robert sagte am 19. Juni 2012:

    Apple verbaut nichts anderes.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de