MACNOTES

Veröffentlicht am  27.06.12, 19:45 Uhr von  

Apple plant Investition für neues Rechenzentrum in Nevada

AppleLokalen Berichten zufolge will Apple sein Rechennetzwerk weiter ausbauen. In Reno, Nevada in den USA soll ein neues Rechenzentrum gebaut werden. Dafür soll Apple angeblich eine Milliarde US-Dollar in die Hand nehmen.

Laut einem Bericht von KRNV und MyNews4.com haben sich Apple-Vertreter bei der Washoe County Commission getroffen, um Pläne über eine Investition über eine Milliarde US-Dollar zu diskutieren. Das Geld soll über 10 Jahre ausgegeben werden und für ein neues Rechenzentrum verwendet werden.

Der Bau des Rechenzentrums soll demnach im August beginnen, man hofft, gegen Ende des Jahres mit dem Vorhaben fertig zu sein. Geschätzt wird, dass das Rechenzentrum zwischen 300 und 500 neue Arbeitsplätze schafft, allerdings müssen sowohl das Washoe County School Board als auch der Reno City Council dem Plan noch zustimmen.

[9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de