News & Rumors: 28. Juni 2012,

iPhone: 5 Jahre nach dem Marktstart wurden 250 Millionen Geräte verkauft

iPhoneSeit nunmehr fünf Jahren kann man das iPhone getaufte Apple-Smartphone käuflich erwerben. Laut Marktforschern haben sich diese fünf Jahre ordentlich gelohnt: bei 250 Millionen verkauften Geräten wurden 150 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Das erste iPhone wurde am 29. Juni 2007 in den USA verkauft.

Diese Erkenntnisse haben die Marktforscher von Strategy Analytics zusammengefasst. Laut Apple selbst wurden im vergangenen Quartal 35,1 Millionen iPhones verkauft. Insgesamt liegt man bei 365 Millionen Geräten, auf denen iOS als Betriebssystem läuft.

Die Marktforscher geben aber zu bedenken, dass die nächsten fünf Jahre schwieriger werden könnten für Apple; Mobilfunkanbieter seien besorgt, dass sich die hohen Subventionen auf Dauer auszahlen, zumal Samsung mit den Galaxy-Geräten immer neue Zielgruppen erschließt und außerdem eine nennenswerte Konkurrenz darstellt.

[via 9to5mac]


iPhone: 5 Jahre nach dem Marktstart wurden 250 Millionen Geräte verkauft
3,72 (74,44%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>