News & Rumors: 29. Juni 2012,

Call of Duty: Black Ops im Herbst für Mac OS X

Call of Duty: Black Ops
Call of Duty: Black Ops - Screenshot

Aspyr hat gestern eine Ankündigung über die Veröffentlichung eines Mac-Ports von Call of Duty: Black Ops aus dem Hause Activision gemacht. In der Pressemeldung wird kein genaues Release-Datum für die Mac-Version abgegeben, sondern nur vom Herbst 2012 geschrieben.

Mac-Gamer können sich freuen. Ja worauf eigentlich? 2 Jahre nach dem Release von Call of Duty: Black Ops, Anfang November 2010, möchte Aspyr Media einen Mac-Port des First-Person-Shooters herausbringen.

Größter Release der Firmen-Geschichte

Bei Aspyr Media jedenfalls scheint man die Veröffentlichung als ganz besonders großes Ereignis zu sehen und schreibt sogar davon, dass es sich um die größte Veröffentlichung in der 17-jährigen Firmengeschichte handele.

„Aspyr has worked with the biggest brands in the entertainment world, but the launch of the original Call of Duty: Black Ops for Apple fans is our biggest in 17 years.“
Ted Staloch

Features

Neben der Singleplayer-Kampagne wird Aspyr auch den Multiplayer-Modus umsetzen und ebenfalls den Zombie-Zusatz veröffentlichen. Allerdings wird man Deutschland sicherlich aus der Verlosung für selbigen ausnehmen, da gerade dieses Feature hierzulande von der USK angemahnt wurde. Activision verzichtete bei den Konsolen-Versionen und der Fassung für Windows PC auf den Release der Zombie-Inhalte in Deutschland.

Darüber hinaus versprach Aspyr Media die Portierung aller vier für CoD: Black Ops erschienenen DLC. NAmentlich sind dies First Strike, Escalation, Annihilation und eben Rezurrection, von dem auszugehen ist, dass er in Deutschland nicht erscheinen wird. Welche Ressourcen Mac-Gamer bereithalten werden müssen, darüber gab es zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch keine Informationen.

Angebote

Außerdem – quasi zur Feier der Black-Ops-Ankündigung – kündigte Aspyr aktuell eine Preisreduktion an. Davon betroffen sind alle bislang erschienenen Mac-Portierungen von Aspyr des Call-of-Duty-Franchise. Diese sind bis einschließlich zum 4. Juli 2012 um 50 Prozent im Preis reduziert. Angeblich sollen die CoD-Games im Mac App Store, im Aspyr-eigenen GameAgent-Store und beim teilnehmenden Handel im Preis gesenkt sein. Leider finden sich derzeit im deutschen Mac App Store keine CoD-Games und auf Steam gibt es ebenfalls keine Mac-Versionen von CoD. Gamer müssen außerdem vorsichtig sein beim Kauf der Spiele, so ist beispielsweise die Portierung des Ur-„Call of Duty“ nicht mehr mit Mac OS X 10.7 Lion kompatibel.



Call of Duty: Black Ops im Herbst für Mac OS X
3,86 (77,27%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>