MACNOTES

Veröffentlicht am  3.07.12, 11:55 Uhr von  Stefan Keller

Bertrand Serlet startet Cloud-Unternehmen mit ehemaligen Apple-Mitarbeitern

AppleBertrand “Snöe Lepparrrd” Serlet, vorher als Senior Vice President of OS X Software bei Apple tätig, hatte im März 2011 bekannt gegeben, das Unternehmen verlassen zu wollen, um sich mehr auf die Forschung zu konzentrieren. Wie jetzt bekannt wurde, hat Serlet an einem Cloud-Unternehmen gearbeitet.

Im März vergangenen Jahres hatte der damalige Chef von OS X seinen Rückzug bekannt gegeben. Nach 22 Jahren an der Seite von Steve Jobs bei NeXT und Apple wollte eher sich weniger auf Produkte als mehr auf die Wissenschaft konzentrieren.

BusinessInsider hat nun herausgefunden, wie Wissenschaft im Hause Serlet aussieht. Demnach hat er sich mit mindestens zwei weiteren ehemaligen Apple-Angestellten zusammengetan, um eine Cloud-Firma zu gründen. Diese befindet sich ganz in der Nähe der Heimat von Steve Jobs: Upthere in der Nähe von Palo Alto.

Der Bericht basiert auf Stellenausschreibungen, der durchblicken lässt, welche Persönlichkeiten dort bereits mitarbeiten. So gibt es beispielsweise auch einen Roger Bodamer, der früher als Vice President of Product Operations and Development bei Apple tätig war und zuletzt für Oracle gearbeitet hat. Das Ziel des Unternehmens soll sein, dass die Anwender ihre Sicht auf das Speichern von Daten in der Cloud überdenken.

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de