: 3. Juli 2012,

Marktanteil von iOS im mobilen Internet wächst weiter

iOS 5iOS-Geräte erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit, wenn es darum geht, mobil ins Internet zu gehen. Das haben die Marktforscher von NetMarketShare herausgefunden. Demnach gibt es vor allem nur noch zwei nennenswerte Wettbewerber: Android und iOS – wobei letzteres eine klare Führung für sich beanspruchen kann.

Laut NetMarketShare konnte iOS im Juni etwas mehr als 65 Prozent Marktanteil auf der Haben-Seite notieren. Die Verteilung der iOS-Geräte hat sich damit um drei Prozent in Richtung Apple verschoben. Über das gesamte Jahr gesehen macht dies einen Wachstum von fast 15 Prozent.

Als „wirkliche“ Konkurrenz kann im Grunde nur noch Android angesehen werden. BlackBerry ist im Juni unter die Marke von 2 Prozent gefallen, Symbian läuft bereits seit längerem unter ferner Liefen und andere Systeme auf Java-ME-Basis sind ebenfalls nur noch bei 10 Prozent (von 20 im vergangenem Jahr).

Bemerkenswert ist hierbei, dass die Anzahl der im Umlauf befindlichen Android-Geräte deutlich über denen liegt, die Apple verkauft. Dennoch verursacht das Google-Betriebssystem keine 20% des mobilen Traffics, während fast zwei Drittel durch Safari & Co. verursacht werden.

Bei 9to5mac sieht man den Trend sogar noch weiter in Richtung iOS. Benutzer mögen den Safari dafür, unkompliziert und schnell die Arbeit zu erledigen, die ihm aufgetragen werden. Außerdem verkaufen sich iOS-Geräte relativ gut – mit iOS 6 und vielleicht noch einem 7-Zoll-iPad könnte Android also noch deutlich an Boden verlieren.



Marktanteil von iOS im mobilen Internet wächst weiter
3 (60%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>