News & Rumors: 5. Juli 2012,

Apple: Web-Apps auf iCloud.com für Notizen und Erinnerungen entdeckt

iCloud
iCloud - Abbildung

In der Beta-Version von Apples iCloud wurden webbasierte Anwendungen der „Notes“- und „Reminders“-Funktionen entdeckt. Mithilfe von „Notes“ können User Notizen erstellen und unter anderem auch via Cloud-Mail verschicken. Darüber hinaus soll es möglich sein, die Notizen mit einer Erinnerung zu versehen und sich am eingestellten Termin an die Notiz erinnern zu lassen.

Mit „Find My iPhone“ einfacher zurück zum Besitzer

Mit dem aktualisierten Feature „Find My iPhone“ können verloren gegangene iPhones noch einfacher zurück zum Besitzer gelangen. Ist der „Lost Mode“ (der „Verlustmodus“) aktiv, kann der Finder des verlorenen iPhones seine Telefonnummer an den Besitzer schicken, damit dieser sein Device schnellstmöglich zurückbekommt. Auf die Beta Website zu iCloud.com haben derzeit nur registrierte iOS– und Mac-Entwickler Zugriff.



Apple: Web-Apps auf iCloud.com für Notizen und Erinnerungen entdeckt
4,06 (81,18%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>