MACNOTES

Veröffentlicht am  6.07.12, 8:51 Uhr von  

Das neue iPad: Apple soll über neue Hintergrundbeleuchtung nachdenken

iPadDer taiwanische Branchendienst Digitimes berichtet, dass Apple wohl ein kleineres Hardware-Update für das neue iPad vorbereitet. Momentan besteht dessen Hintergrundbeleuchtung für das Retina-Display aus zwei LED-Einheiten – Apple soll wieder zurück auf eine Einheit gehen wollen, wie bei den älteren Modellen.

Das Retina-Display benötigt mehr Strom als sein Vorgänger, vor allem wegen der überarbeiteten Hintergrundbeleuchtung. Deshalb – angeblich – musste das Gehäuse wieder dicker werden; tatsächlich liegt es aber am Akku, der deutlich an Kapazität zugenommen hat. Ein anderes Problem ist laut Bericht von Digitimes, dass das iPad derzeit überhitzen kann, woran die Beleuchtungseinheit schuld sein soll.

Laut der Quellen von Digitimes soll die Ein-LED-Lösung, auf die es wohl hinaus läuft, weder die Lichtintensität noch die Bildqualität des Retina-Display im neuen iPad beeinflussen.

Eigentlich wurde erwartet, dass Apple die IGZO-Technologie im aktuellen iPad verwendet, Sharp konnte aber keine Panels auf dieser Technologie in ausreichenden Mengen produzieren. Wenn sich dies ändert, dürfte das iPad wieder dünner werden und die steckdosenunabhängige Bereitschaft verlängern.

Dass das neue iPad wärmer wird als sein Vorgänger, war bereits kurz nach der Markteinführung vielen Anwendern aufgefallen. Man hatte allerdings nicht die Hintergrundbeleuchtung im Sinn, sondern viel mehr den neuen Grafikprozessor. Diese Theorie wurde durch Wärmebildaufnahmen erhärtet.

[via AppleInsider]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  JK sagte am 6. Juli 2012:

    “Wenn sich dies ändert, dürfte das iPad wieder dümmer werden …”
    Schade eigentlich ;)

    Antworten 
  •  m0b1le0170 sagte am 6. Juli 2012:

    Das iPad wird dümmer????? Hahahahaha good morning, its friday! :D

    Antworten 
  •  stk sagte am 6. Juli 2012:

    Ups :-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de