MACNOTES

Veröffentlicht am  11.07.12, 11:27 Uhr von  

iPod nano könnte wieder größer werden und einen Home-Button erhalten

iPod nanoBack to the roots? Neusten Gerüchten zufolge soll der iPod nano wieder etwas in die Höhe wachsen. Im Gegensatz zur vorletzten Generation soll aber das Clickwheel nicht wieder implementiert werden, stattdessen soll aus dem kleinen iPod eher ein “echtes” iOS-Device mit Home-Button werden.

Der japanische Apple-Weblog Macotakara berichtet, dass Apple in diesem Jahr eine neue Generation des iPod nano auf den Markt bringen will. Dieser soll wieder höher werden und von der quadratischen Nutzfläche Abstand nehmen. Ganz so “groß” wie die fünfte Generation soll der kleinste iPod mit Bildschirm dann aber nicht werden, ungefähr 75% der Höhe werden übrig bleiben.

Des Weiteren soll der iPod nano einen Home-Button bekommen. Wenn der Bericht stimmt, befände sich der iPod nano also auf dem besten Wege zu einem “echten” iOS-Gerät zu werden. Die aktuelle Generation wird zwar auch schon mit iOS betrieben, aber davon ist für den Normalanwender nicht viel zu sehen; das Konzept der grafischen Oberfläche unterscheidet sich dann doch etwas und per Apps ist der nano auch noch nicht erweiterbar. Von Apps ist im Bericht von Macotakara jedoch ebenfalls nicht die Rede.

9to5mac kommentiert den Bericht damit, dass Macotakara in der Vergangenheit oft korrekte Informationen lieferte – außerdem befürchten die Kollegen, dass es sich um einen Schritt nach hinten handelt, wenn Apple wirklich von der kleinen Bauform Abstand nimmt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de