: 11. Juli 2012,

MacBook Pro mit Retina-Display soll „bis Oktober“ auf den Markt kommen, Benchmarks

MacBook ProZur Zeit ist das MacBook Pro mit 15 Zoll Bildschirmdiagonalen das einzige MacBook Pro, das auch mit Retina-Display zu haben ist. Laut Medienberichten soll sich dies bereits zeitnah ändern: Das MBP mit 13 Zoll steht ebenfalls auf der Liste der Kandidaten für einen hochauflösenden Bildschirm. Sogar Benchmarkergebnisse sind schon aufgetaucht.

Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat vor der WWDC die Markteinführung des MacBook Pro in 15 Zoll mit Retina-Display als zusätzliches Modell vorhergesagt. Er ging damals davon aus, dass ein 13-Zoll-Modell mit Retina-Display ebenfalls in den Verkauf kommt, aber erst im vierten Quartal 2012.

Der taiwanische Branchendienst Digitimes berichtet nun, dass Apple noch vor dem Oktober 2012 mit einer 13-Zoll-Variante des Retina-MacBook Pro aufwarten will. Der Termin sei daher denkbar, dass dies gerade noch in den Back-to-School-Zeitraum fallen würde.

Neu befeuert wird das Gerücht um ein Retina-MacBook Pro mit 13 Zoll durch ein Benchmarkergebnis von Geekbench 2. Hier wird ein MacBookPro10,2 benannt, das eine Gesamtpunktzahl von 7806 Punkten erreicht. Das momentane MacBook Pro mit 13 Zoll heißt intern „MacBookPro9,1“, während das Retina-MacBook Pro mit 15 Zoll als „MacBookPro10,1“ bekannt ist. Demnach soll ein Intel Core i7-3520M mit 2,90 GHz und zwei Kernen verbaut sein.

Während sich der Identifier des MBP noch relativ einfach fälschen lässt, werden auch Informationen zum Mainboard und zum BIOS veröffentlicht, die insgesamt stimmig aussehen. Einen Schönheitsfehler hat Mac Rumors dann doch gefunden: Es sind nur 4 GB Arbeitsspeicher verbaut. Der i7 mit 2,9 GHz wird sogar auf einem Nicht-Retina-MacBook Pro nur mit 8 GB Arbeitsspeicher angeboten. Der Punktestand passt aber zu anderen Macs mit dem Prozessor.

[via Mac Rumors, 2]



MacBook Pro mit Retina-Display soll „bis Oktober“ auf den Markt kommen, Benchmarks
4,05 (80,95%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

UK: Neuer Steuerstreit um Apple Watch Als hätte Apple nicht schon genug Probleme mit Steuerbehörden, kommt nun ein neuer Streit auf den Konzern zu. Hierbei geht es aber nicht um Milliarden...
Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar Apples CarPlay entwickelt sich immer mehr zum Erfolgsprodukt. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat sich die Liste der verfügbaren Automodelle verdoppel...
YEPO 737S kaufen – Daten und Preise YEPO 737S ist eines der günstigsten Low-Budget-Laptops überhaupt – gerade noch weniger als 200 Euro möchten Online-Händler wie GearBest oder Banggood ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  BioExorzist (12. Juli 2012)

    Wird wohl demnächst nur noch Retina Displays geben :)

  •  Cptz (13. Juli 2012)

    Mein Mid-2012-Non-Retina-15″-MacBook Pro behauptet ebefalls ein „9,1“ zu sein. Irgendwas stimmt da noch nicht ganz…

    Hardware Overview:

    Model Name: MacBook Pro
    Model Identifier: MacBookPro9,1
    Processor Name: Intel Core i7
    Processor Speed: 2,6 GHz

  •  stk (13. Juli 2012)

    Warum stimmt das nicht? Das Non-Retina heißt 9,1, das Retina 10,1.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>