News & Rumors: 14. Juli 2012,

Android-Konsole Ouya auf Kickstarter in kurzer Zeit $4 Millionen

Ouya
Ouya

Via Kickstarter sind bereits mehr als 4 Millionen US-Dollar für die mögliche neue Android-Konsole Ouya eingegangen – eine Konkurrenz-Gaming-Konsole für PlayStation, Xbox und Co.?

4,04 Millionen Dollar und noch 27 Tage „Spenden-Zeit“

Über die Internetplattform zur Projektfinanzierung via Crowd-Funding sollten 950.000 Dollar Unterstützung durch Spenden eingehen, gespendet wurden bislang bereits mehr als 4,04 Millionen US-Dollar. Bei Ouya soll es sich um eine Android-Konsole für den TV handeln, die mit Controller und kostenfreien Test-Games ausgestattet werden soll. Hacker sind eindeutig willkommen und werden von den Initiatoren dazu aufgerufen, sie „zu überraschen“.

Werbung

„Have at it: It’s easy to root (and rooting won’t void your warranty). Everything opens with standard screws. Hardware hackers can create their own peripherals, and connect via USB or Bluetooth. You want our hardware design? Let us know. We might just give it to you. Surprise us!“
Ouya-Initiatoren

Android-Konsole voraussichtlich ab März kommenden Jahres zu bekommen

Neben einem Tegra3 Quad-Core Prozessor und 1GB RAM soll die Ouya-Konsole 8GB internen Flash-Speicher, sowie HDMI-Verbindung zum TV und Android 4.0 mitbringen. Im März 2013 soll die neue Konsole voraussichtlich auf den Markt kommen – Kostenpunkt 99 US-Dollar. Wer diese Summe spendet, kann sich bereits vorab ein Exemplar des neuen Gerätes sichern. Am 9.August läuft die „Spendenaktion“ für die Ouya-Konsole aus. Erste Bilder zu selbiger sind bei Kickstarter (engl.) zu bewundern.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>