News & Rumors: 16. Juli 2012,

OS X Mountain Lion: Release am 25. Juli wahrscheinlich

OS X Mountain LionDass OS X 10.8 Mountain Lion noch im Juli erscheinen wird, das ist seit der WWDC bekannt – nun deuten die Anzeichen darauf hin, dass es am 25. Juli soweit sein und das Update dann im Mac App Store bereitstehen soll.

Laut 9to5Mac sollen vom 24. auf den 25. Juli Nachtschichten in den USA sowie hierzulande angekündigt worden sein. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass am darauffolgenden Tag das neue Betriebssystem bereitsteht. Dafür spricht auch, dass am 24. Juli die Quartalszahlen für das dritte Quartal 2012 bekannt gegeben werden – im vergangenen Jahr wurde OS X Lion am Tag nach dem Earnings Call auf den Markt geworfen.

OS X 10.8 wird 15,99€ kosten und im Mac App Store bereitgestellt. Als neue Features sind Erinnerungen, Nachrichten, das Notification Center, Power Nap, Diktierfunktion, Gatekeeper bereits gesetzt. Die vermeintliche Golden Master mit der Buildnummer 12A269 befindet sich bereits bei den Entwicklern.

[via]



OS X Mountain Lion: Release am 25. Juli wahrscheinlich
4,3 (86,09%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  XPert (16. Juli 2012)

    15,99€, nicht 19,99€

  •  Hans (16. Juli 2012)

    Es wird 15,99 Euro kosten.

  •  Stefan (16. Juli 2012)

    Nachtschichten für ein Online-Update? Wie jetzt? Muss da jemand die Daten per Hand transportieren?

    Oder dauert das Update-Einspielen auf den Rechnern im Store die ganze Nacht? Fehlt mir schwer, dass zu glauben.. :)

  •  kg (16. Juli 2012)

    @Stefan das gilt nur für einige Mitarbeiter. Und: Ja, es geht um das Update sämtlicher Rechner sowie die „Installation“ der Werbung. ;)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>