News & Rumors: 17. Juli 2012,

Bericht: Europäische Mobilfunkanbieter hamstern Nano-SIM-Karten, um auf iPhone-Markteinführung vorbereitet zu sein

Micro-SIMDie Financial Times berichtet davon, dass europäische Mobilfunkanbieter offenbar auf einen möglichen Launch des neuen iPhone vorbereitet sein wollen. Sie spekulieren darauf, dass der neu eingeführte Nano-SIM-Standard im iPhone vertreten sein wird.

Einem Bericht der Financial Times zufolge (via Mac Rumors) wollen sich diverse europäische Mobilfunkanbieter nicht wieder von der Einführung eines neuen SIM-Standards wie seinerzeit beim iPad und iPhone 4 überraschen lassen. Laut zwei Quellen sollen Millionen von Nano-SIM-Karten bereits bestellt worden sein, da die Anbieter mit einer hohen Nachfrage an neuen iPhones rechnen und gleichzeitig unterstellen, dass Apple sofort mit Nano-SIM-Karten arbeiten wird.

Dem gegenüber stehen aber die Entwicklungszyklen, denen auch Apple ausgesetzt ist. Das Format der Nano-SIM als SIM-Karten-Format ist erst seit einem guten Monat zum Standard erhoben worden. Zudem wurde im Mai ein vermeintlicher SIM-Einschub eines „iPhone 5“ geleakt, der beinahe baugleich mit dem gegenwärtigen aus dem iPhone 4S ist. Sollte sich dies als authentisch erweisen, wären die Vorratskäufe unbegründet; immerhin stehen die Chancen gut, dass irgendwann einmal – vielleicht 2013 – Apple-Geräte mit der Nano-SIM ausgestattet werden müssen.



Bericht: Europäische Mobilfunkanbieter hamstern Nano-SIM-Karten, um auf iPhone-Markteinführung vorbereitet zu sein
3,95 (78,95%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>