News & Rumors: 17. Juli 2012,

Bericht: Europäische Mobilfunkanbieter hamstern Nano-SIM-Karten, um auf iPhone-Markteinführung vorbereitet zu sein

Micro-SIMDie Financial Times berichtet davon, dass europäische Mobilfunkanbieter offenbar auf einen möglichen Launch des neuen iPhone vorbereitet sein wollen. Sie spekulieren darauf, dass der neu eingeführte Nano-SIM-Standard im iPhone vertreten sein wird.

Einem Bericht der Financial Times zufolge (via Mac Rumors) wollen sich diverse europäische Mobilfunkanbieter nicht wieder von der Einführung eines neuen SIM-Standards wie seinerzeit beim iPad und iPhone 4 überraschen lassen. Laut zwei Quellen sollen Millionen von Nano-SIM-Karten bereits bestellt worden sein, da die Anbieter mit einer hohen Nachfrage an neuen iPhones rechnen und gleichzeitig unterstellen, dass Apple sofort mit Nano-SIM-Karten arbeiten wird.

Dem gegenüber stehen aber die Entwicklungszyklen, denen auch Apple ausgesetzt ist. Das Format der Nano-SIM als SIM-Karten-Format ist erst seit einem guten Monat zum Standard erhoben worden. Zudem wurde im Mai ein vermeintlicher SIM-Einschub eines „iPhone 5“ geleakt, der beinahe baugleich mit dem gegenwärtigen aus dem iPhone 4S ist. Sollte sich dies als authentisch erweisen, wären die Vorratskäufe unbegründet; immerhin stehen die Chancen gut, dass irgendwann einmal – vielleicht 2013 – Apple-Geräte mit der Nano-SIM ausgestattet werden müssen.



Bericht: Europäische Mobilfunkanbieter hamstern Nano-SIM-Karten, um auf iPhone-Markteinführung vorbereitet zu sein
4,67 (93,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>