News & Rumors: 18. Juli 2012,

iOS 6: iPhone 3GS bekommt doch mehr Funktionen als gedacht

iOS 6iOS 6 wird für drei der fünf bisher verkauften iPhone-Generationen erscheinen, es werden aber nicht alle Modelle mit denselben Funktionen ausgestattet. Dies kann teilweise mit der schwächeren Performance begründet werden, aber nicht in jedem Fall. Bei zwei schlecht nachvollziehbaren Funktionen hat Apple nun nachgebessert.

Nicht alle iPhones werden mit iOS 6 alle Features bekommen – so ist die Navi-Funktion der neuen Karten-App nur dem iPhone 4S (und dem neuen iPad) vorbehalten. Aber kleinere Features wie Shared Photo Stream und VIP Mail benötigten zwei Beta-Versionen lang mindestens ein iPhone 4. Eine etwas komplettere Übersicht von iOS 6-Features auf diversen unterstützten Geräten hatte Mac Rumors seinerzeit angefertigt.

In der kürzlich erschienenen dritten Beta-Version von iOS 6 hat das iPhone 3GS immerhin noch zwei dieser Funktionalitäten spendiert bekommen. Diese Information kommt von iPhone-3GS-Besitzern, die Zugriff auf die Beta haben. Inzwischen wurde auch die englische iOS-6-Vorschau-Webseite aktualisiert und die Restriktion entfernt. Auf der deutschen Ausgabe steht aber weiterhin, dass VIP-Mails ein iPhone 4 benötigen.

Das iPhone 3GS wurde ursprünglich 2009 vorgestellt und ist seither als Neuprodukt zu haben; seit der Markteinführung des iPhone 4 ist es das Einsteigermodell und seit vergangenem Jahr das günstigste iPhone. Interessant ist übrigens, dass bereits iOS 5 mindestens ein iPhone 3GS vorausgesetzt hat.

[via Mac Rumors]



iOS 6: iPhone 3GS bekommt doch mehr Funktionen als gedacht
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>