: 2. August 2012,

MacBook Pro Retina: Zusätzliche Upgradeoptionen für das Einstiegsmodell

MacBook ProApple hat gestern neue Built-to-Order-Optionen für das MacBook Pro Retina bereitgestellt. Damit lässt sich nun auch das kleinste Modell des ultraflachen Notebooks mit zusätzlicher Leistung ausstatten.

Bisher war das einzige verfügbare Upgrade für das Einstiegsmodell des MacBook Pro Retina* das RAM-Upgrade von 8 auf 16 GB. Wer einen schnelleren Prozessor oder eine größere SSD wollte, musste direkt auf das etwa 600 € teurere 2,6 GHz-Modell umsteigen. Nun gibt es sämtliche Ugrade-Uptionen auch für das Einstiegsgerät.

Die verfügbaren Upgrades: 
 

    Prozessor:

  • 2,6 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz) für 120 € extra
  • 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,7 GHz) für 369,99 € extra

 

    Arbeitsspeicher

  • 16 GB 1600 MHz DDR3L SDRAM für 200 € extra

 

    Massenspeicher

  • 512 GB Flash-Speicher für 500 € extra
  • 768 GB Flash-Speicher für 1.000 € extra

*=Affiliate



MacBook Pro Retina: Zusätzliche Upgradeoptionen für das Einstiegsmodell
4,13 (82,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Jumper EZbook Air 8350 kaufen: Intel-Power im schl... Der chinesische Hersteller Jumper ist hierzulande leider noch ziemlich unbekannt, doch das völlig zu Unrecht. Die Geräte bieten nämlich für kleines Ge...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>