MACNOTES

Veröffentlicht am  14.08.12, 6:12 Uhr von  

Bestellung des iPhone 5 ab 12. September möglich?

iPhone 5 Rückseite in Weiß und Schwarz, Foto: 9to5Mac iPhone 5 Rückseite in Weiß und Schwarz, Foto: 9to5Mac

Ist die Bestellung des iPhone 5 bereits ab dem 12. September 2012 möglich? Schon in der jüngeren Vergangenheit gab es Hinweise auf eine Keynote von Apple an diesem Tag, auf der das iPhone 5 vorgestellt werden soll. Nun gibt es neue Berichte, die diese Information stützen und zudem Vorbestellern Hoffnung machen.

Wer ein iPhone 5 schon frühzeitig ordern möchte, der kann das vielleicht schon am gleichen Tag der kommenden Keynote im September tun. Die ersten Geräte sollen in den USA bereits am 21. September 2012 ausgeliefert werden – in Europa wird man vielleicht bis Anfang Oktober warten müssen. Allerdings hat man sich bei den Kollegen von iMore diesbezüglich recht unglücklich ausgedrückt, oder zumindest Quelle nicht eindeutig genug auf den Zahn gefühlt. Denn es heißt, dass die “zweite Welle” höchstwahrscheinlich erst am 5. Oktober ausgeliefert würde, und für die erste Welle spricht man lediglich von einem “U.S. Release”, hat aber vielleicht einfach nur “geschlabbert”, dass in der ersten Welle bereits eine Reihe von weiteren Ländern mit iPhone 5 versorgt werden.

Die neuen Berichte werden aus angeblich industrienahen Quellen gespeist. Zwei Quellen zurate gezogen haben, wollen die Kollegen von iMore. Eine davon soll bereits beim ersten Mal die Info über den 12. September angegeben haben, die andere soll sich zumindest in der Vergangenheit als verlässlich erwiesen haben.

Schrittweise Veröffentlichung

Dass Apple auch in der Vergangenheit eine schrittweise Veröffentlichung neuer iOS-Hardware vorgenommen hat, ist gut dokumentiert. Zuletzt wurden aber zumindest Deutschland und Frankreich mit einer Reihe weiterer Länder als erstes beliefert. Zu Zeiten des Ur-iPhone im Jahr 2007 musste man hierzulande deutlich länger Geduld haben (Juni 2007 in den USA vs. November 2007 in Deutschland), oder Verbindungen in die USA oder anderswo haben und konnte wegen der einstigen Provider-Bindung an die Telekom zunächst nur im europäischen Umland ein iPhone einkaufen, wenn man keinen Vertrag beim rosa Riesen abschließen wollte.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  exeswiss sagte am 14. August 2012:

    Wird bestimmt am 11. Sept vorgestellt. Zumal an diesem Tag am iTunes Festival auch nicht läuft.

    Antworten 
  •  at sagte am 14. August 2012:

    @exeswiss: Wenn ich ne Vorurteilsschublade öffnen müsste, würde ich behaupten, die Amerikaner machen am 11. September keine Werbeveranstaltungen mehr, weil ihr Patriotismus ihnen das auf immer verbietet.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de