MACNOTES

Veröffentlicht am  17.08.12, 5:31 Uhr von  Alexander Trust

Counter-Strike: Global Offensive zum Start auf PC, Mac, Xbox 360 und PS3 mit Zombie-Mod

CS: GO - Zombie ModValve hat es sich nicht nehmen lassen: Wenn der First-Person-Shooter Counter-Strike: Global Offensive für Mac OS X und Windows PC, sowie auf den Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 angeboten werden wird, dann gibt es für die Spieler gleichzeitig auch einen Zombie Mod.

Ab dem 21. August 2012 wird der Ego-Shooter CS:GO aus dem Hause Valve gleichzeitig für vier unterschiedliche Plattformen veröffentlicht. Auch weil Valve selbst in Form von Spielen mit Untoten Erfahrung hat (vgl. Leaft 4 Dead), aber mindestens genauso, weil es in manchen Kulturkreisen zum guten Ton gehört, bekommt das First-Person-Game zum Start bereits einen Zombie-Mod verpasst.

Darüber informierte Valve unter dem vielsagenden Title “Braaaiiiins!” in seinem eigenen Counter-Strike-Blog. Verantwortlich für die Modifikation sind allerdings die Betreiber von Plaguefest.com.

Das Spiel wird zum Release für 1.200 MS-Punkte via XBox LIVE Arcade angeboten, und zu einem äquivalenten Preis in Euro auch im PlayStation Network, sowie auf Steam für Mac OS X und Windows PC angeboten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de