MACNOTES

Veröffentlicht am  21.08.12, 15:42 Uhr von  

Galaxy on Fire 2: Full-HD-Version nun auch für Windows PC

Galaxy on Fire 2 Full HD Packshot PCGalaxy on Fire 2 ist sowohl als Retail-Fassung im stationären Handel als auch online via Steam und Origin erhältlich, dort sogar mit Rabatt zum Start.

Zuerst gab es Galaxy on Fire für iPhone, dann entschied sich das Spiel aus Hamburg eine Erfolgsgeschichte zu schreiben und der zweite Teil ist mittlerweile für diverse iOS- und Android-Devices und auch den Mac zu haben. Ganz frisch ist die Version für Windows PC, die es nun inklusive Verpackung im Handel oder als digitalen Download via Steam oder Origin zu kaufen gibt.

Die Weltraum-Saga bietet Spielern auch deutsche Sprachausgabe und kostet 14,99 Euro. 20 Prozent Rabatt gewähren derzeit Steam und Origin. Dort wird das Game für 11,99 Euro feilgeboten. Es handelt sich um ein zeitlich beschränktes Angebot, das nur bis heute um 18 Uhr gilt. Merkwürdig, dass die Pressemeldung am gleichen Tag am Nachmittag verschickt wird.

Die Spiele des “Galaxy on Fire”-Franchise sollen laut Fishlabs weltweit mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen worden sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Christian sagte am 21. August 2012:

    Was sollen in den letzten Tagen die vielen nicht themenrelevanten Artikel? Geht es um Affiliate, wollt Ihr Links verkaufen oder einfach nur Traffic generieren? Sorry aber bei einem Appel Magazin erwarte ich Infos rund um Apple nicht mehr und nicht weniger. Warum wird versucht Stammleser zu vergraulen?

    Antworten 
  •  at sagte am 21. August 2012:

    @Cristian: Falls es dir nicht aufgefallen ist, oben prangt ein Logo von Gamenotes.de. So wie bei den iPad-News ein Logo von iPadnotes.de – wir werden in Zukunft mehr Themen anbieten und bis wir entschieden haben, wie wir das intern strukturieren, ist Macnotes quasi das Hub. Dazu hat aber auch der CEO vor ein paar Tagen auch mal was über Twitter gesagt.

    Ach und Macnotes berichtet schon seit Beginn an auch über iPhones, iPads und Spiele. Das dürftest du als “Stammleser” dann aber mitbekommen haben.

    Antworten 
  •  XPert sagte am 21. August 2012:

    Ganz ehrlich, eine Seite deren “Kerngeschäft” schon lange nicht mehr so aktuell ist wie es einmal war, sollte nicht unbedingt noch weitere Baustellen nebenher aufreißen.. Ein Thema richtig wäre besser wie 5 halbherzig.
    Dies ist meine persönliche Meinung und muss nicht mit latent aggressiven Antworten gewisser Redakteure gewürdigt werden. :)

    Antworten 
  •  at sagte am 21. August 2012:

    @XPert: Kein Problem. Da du nicht weißt, was hinter den Kulissen vorgeht, kann ich dir deine oberflächliche Betrachtung nicht übelnehmen. Wenn du mit anpacken möchtest, bitte sehr. Freie Autoren sind gern willkommen, weil von den bisherigen kaum mehr was kommt. Ansonsten wurde die Seite zuletzt von einer Person geführt. Seit 15. August sind jetzt 2 1/2 draus geworden, zu denen auch der “gewisse Redakteur” zählt, den du meinst. Ob dich das glücklich stimmt, ist ja einerlei. Nur der “gewisse Redakteur” wird ebenfalls dafür sorgen, dass zukünftig “auch” das Kerngeschäft, was ja außer dem Betreiber sonst niemand beurteilt, wieder mehr ins Zentrum gerückt wird.

    Antworten 
  •  Andy sagte am 10. Oktober 2012:

    Und was hat das mit dem Spiel nun zu tun??

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de